TU Berlin

TUB-newsportal"Ich sag mal kurz ‚Hallo!’"

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Alumni

"Ich sag mal kurz ‚Hallo!’"

Montag, 28. Januar 2008

Das neue Internetportal der TU-Alumni-Programme ist erfolgreich gestartet

Alumni web-page
Privat und geschäftlich eine gute Adresse: Im neuen Alumni-Portal kann man alte und neue Freunde finden, Partner für eine neues Geschäft und viele Ideen für die Zukunft
Lupe

Treten Sie ein - in den Mitgliederbereich des neuen Alumni-Internetportals! Kurz vor Weihnachten hat die TU Berlin das Alumni-Netzwerk, das sie seit vielen Jahren erfolgreich pflegt, um einen weiteren wichtigen Knotenpunkt erweitert und bietet nun den 17 000 Mitgliedern des nationalen und den rund 5000 Mitgliedern des internationalen Alumni-Programms ein neues Internetportal.

Das Herzstück dieses neuen Portals ist ein Mitgliederbereich mit der Möglichkeit, nach anderen Alumni zu suchen, aber auch das eigene Profil einzusehen und zu aktualisieren. Dass das Interesse an diesem Angebot seitens der TU-Alumni hoch ist, zeigen die Zugriffszahlen nach der Freischaltung des neuen Portals am 10. Dezember. Innerhalb der ersten fünf Wochen haben sich bereits rund 3600 Alumni eingeloggt und rund 1450 Alumni haben ihr Profil für die Alumni-Suche freigeschaltet und können somit von ehemaligen Kommilitoninnen, Kommilitonen oder früheren Kolleginnen und Kollegen gefunden und schnell per Mail kontaktiert werden. Nicht nur die Log-in-Zahlen zeigen, dass es höchste Zeit war, einen interaktiven Mitgliederbereich im Alumni-Portal einzurichten, positive Rückmeldung gab es auch von vielen Alumni, zum Beispiel im Gästebuch. "Ich sag mal kurz ‚Hallo‘. Gelungener Start. Weiter so", steht dort, oder: "Sehr schön. Man könnte im Profil noch Platz für die Website vorsehen. Ansonsten bin ich wunschlos glücklich." Zusätzlich zur Alumni-Suche und der damit verbundenen schnellen Kontaktaufnahme untereinander  können sich TU-Alumni im Mitgliederbereich des Webportals auch in Foren austauschen. Ein weiterer Ausbau des Portals ist geplant. Denn wichtig war den beiden zentralen Alumni-Programmen - dem nationalen und dem internationalen - beim Aufbau des neuen Internetangebots, auch technische und strukturelle Möglichkeiten einzurichten, über die sich zentrale sowie dezentrale Alumni-Aktivitäten bündeln lassen.

Das neue Portalsystem schafft hier eine wichtige Grundlage für eine zielgerichtete und kooperative Alumni-Arbeit an der TU Berlin. Alle Aufgaben zur Gestaltung des Portals können webbasiert gesteuert werden und allen Beteiligten können unterschiedliche Lese- und Schreibrechte zugewiesen werden, die große Vielfalt an Aktivitäten, Ideen und Kontakten kann  zentral und dezentral zukünftig optimal koordiniert werden.

Die neue Netzwerkplattform ermöglicht es jedem, schnell und direkt Kontakte zu anderen Alumni zu pflegen oder auch sein eigenes individuelles Alumni-Netzwerk aufzubauen, das Netzwerk im Netzwerk. Interessant wird das Netzwerk nur, wenn viele mitmachen! Loggen auch Sie sich ein! Das Einzige, was Sie dazu benötigen, sind eine E-Mail-Adresse und ein Internetzugang.

Bettina Klotz / Quelle: "TU intern", 01/2008
Wie kommt man ins Netzwerk?
Unter www.alumni.tu-berlin.de können Sie sich mit den Login-Daten, die wir allen Mitgliedern des Alumni-Programms zugeschickt haben, ganz einfach einloggen. Sie sind noch nicht Mitglied im Alumni-Programm? Dann können Sie es jederzeit werden. Melden Sie sich über den Online-Fragebogen im Alumni-Portal an. Sie haben Fragen, Kritik und Anregungen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.


Ihre Ansprechpartnerinnen sind:
Nationales Alumni-Programm:
Bettina Klotz und Mona Niebur
Tel:030/314-2 76 50/-2 29 19
email:
Internationales Alumni-Programm:
Dr. Christiane Petersen und Dr. Ingo Meyer
Tel: 030/314-2 40 28/-2 16 20
email:

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe