direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

ProFit – das Führungskräfte- nachwuchsprogramm der TU Berlin

Prof. Dr. Ulrike Gutheil, Kanzlerin der TU Berlin
Prof. Dr. Ulrike Gutheil, Kanzlerin der TU Berlin
Lupe

"Führung ist ein hochaktuelles Thema: Kann man Führungskompetenz per Programm entfalten? Mit ProFit hat die TU Berlin die Chance genutzt, diese These zu erhärten. Ich wollte Nachwuchs entwickeln, der Führung 'lernt' – und das nicht nur als Machtinstrument, sondern vor allem als Dienstleistung. Denn je professioneller geführt wird, desto stärker 'ProFitiert' die Organisation. Das Ergebnis überzeugt."

Dr. Ulrike Gutheil, Kanzlerin der Technischen Universität Berlin, Initiatorin des Programms ProFit

Stimmen der Teilnehmerinnen und Teilnehnmer

Die Absolventinnen und Absolventen des ProFit-Programms 2007 bis 2010
Die Absolventinnen und Absolventen des ProFit-Programms 2007 bis 2010: Meike Missler, Anja Thomsen, Marianne Walther von Loebenstein, Birgit Taeger, Steffi Terp, Claudia Cifire, Prof. Dr. Claudia Fleck (vordere Reihe v.l.), Marion Matusch, Agnes von Matus
Lupe

ProFit bedeutet für mich echten Gewinn: maßgeschneiderte Weiterbildung, methodisch fundiert, sofort praktisch einsetzbar für Aufgaben, die uns bewegen beziehungsweise damit wir mehr bewegen können. Dass wir aus der kontinuierlichen gemeinsamen Arbeit ein tolles Netzwerk entwickelt haben, das wertschätzenden Austausch aus unterschiedlichen Perspektiven ermöglicht, zählt für mich persönlich zu den Highlights des Programms.

Ursula Weiß, Prozesscontrolling, Berichtswesen

Das Programm war fachlich hervorragend und gleichzeitig flexibel gestaltet, um unseren Bedürfnissen gerecht zu werden. Mir hat sich zugleich durch das Kennenlernen der Kolleginnen und Kollegen ein Netzwerk eröffnet, das ich nicht mehr missen möchte.

Agnes von Matuschka, Leitung Gründungsservice und Zentrum für Entrepreneurship

In der täglichen Arbeit wird die Weiterbildung oft hintenangestellt. Ein Programm wie ProFit, durch das man für einen längeren Zeitraum diese fest einplant, wirkt wie ein Abo. Ich würde es sehr begrüßen, wenn solche strukturierten Programme auch für andere Gruppen eingerichtet werden würden.

Meike Missler, Verwaltungsleiterin Fakultät Wirtschaft und Management

Die Teilnahme an ProFit war ein großer Gewinn! Ich habe viele praktisch verwertbare Dinge gelernt, die mir bei der Bewältigung meiner aktuellen und zukünftigen Aufgaben helfen. Dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz unterschiedlichen Bereichen der TU Berlin kamen, hat die Grundlage für ein interessantes Netzwerk gelegt, das ich auch zukünftig nutzen werde.

Anja Thomsen, Servicebereich Recht: Prozessführung und interne Beratung (Arbeits- und Dienstrecht, Prüfungsrecht, allgemeine Rechtsfragen)

ProFit bedeutet in der Tat, von dem Führungskräftenachwuchs-Programm in jeder Hinsicht zu profitieren. So konnte ich aus allen Veranstaltungen wertvolle Erkenntnisse mitnehmen, die in der praxisbezogenen Umsetzung mit einem positiven Feedback einhergingen. Besonders aber der kollegiale und aufgeschlossene Umgang miteinander hat dazu beigetragen, dieses Programm für mich mit einer wertvollen Nachhaltigkeit zu verbinden.

Claudia Reimann, Bereichsleitung in der Personalabteilung für die Angelegenheiten der studentischen Hilfskräfte, Arbeiter, Azubis; Grundsatzangelegenheiten im Tarifrecht; Zuständigkeit für den Servicebereich Reisekosten

Als (anfangs werdende) Führungskraft so professionell fachlich und methodisch unterstützt zu werden, ist ein besonderes Privileg, das wir aufsaugen durften und dürfen, um es als vermehrte Leistungsbereitschaft und -fähigkeit wieder ernten zu können. Unser Netzwerk ergänzt in vortrefflicher Weise die Zielsetzung des ProFit-Programms. Gelungenes Konzept. Herzlichen Dank!

Marianne Walther von Loebenstein, Leitung der Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz, Leitende Sicherheitsingenieurin, Umweltbeauftragte

ProFit ist ein hervorragendes Programm, das mir persönlich sowohl bei meiner täglichen Arbeit als auch bei meiner eigenen Weiterentwicklung sehr geholfen hat. Neben dem rein fachlichen Aspekt schätze ich besonders, dass ich Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Bereichen und damit auch die Universität aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln kennengelernt habe. Das Netzwerk wird für mich auch in der Zukunft sehr wichtig sein.

Prof. Dr. Claudia Fleck, Forschung und Lehre im Bereich Werkstofftechnik

Den Profit aus ProFit wird man auch noch lange nach Beendigung des Programms spüren – sowohl die Teilnehmenden als auch die Universität. Denn mit ProFit wurde nicht "nur" der Baustein für ein lebendiges TU-Netzwerk mit Zukunft gelegt, sondern auch für jede und jeden die Möglichkeit der individuellen Weiterentwicklung eröffnet. Diese ProFit-Erfahrungen möchte ich nicht mehr missen.

Steffi Terp, Pressesprecherin und Leiterin des Referats für Presse und Information

Führungskompetenz entsteht nicht über Nacht. Deshalb ist es eine große Stärke des ProFit-Programms, dass es über einen längeren Zeitraum lief. Theorie und Praxis der verschiedenen Module griffen hervorragend ineinander und der Austausch mit den anderen "ProFit-lern" war fachlich und menschlich ein großer Gewinn.

Claudia Cifire, Studienberaterin, Abteilung I – Studierendenservice

Mein persönlicher ProFit war, im regen Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen immer wieder von Neuem Schwung zu holen. Denn den Schwung braucht die TU Berlin – wie jede andere Organisation –, um in Bewegung zu bleiben.

Dr. Horst Henrici, Leiter Abteilung I – Studierendenservice

Mein ProFit, das ist ein gelungener Mix interessanter Persönlichkeiten in spannenden Funktionen, einer vertrauens- und humorvollen Atmosphäre, die Vermittlung von fachlich solidem Handwerkszeug und einem wirkungsvollen Netzwerk für die TU Berlin.

Bettina Satory, Leitung Career Service, Berufseinstieg, Schlüsselqualifikationen, Recruiting

Ich halte ProFit für ein anspruchsvolles und qualitativ hochwertiges Programm zur Förderung und Weiterentwicklung von Führungskräften. Als Teilnehmerin kann ich das erworbene und vertiefte Wissen zum einen für mich und zum anderen für die Organisation nachhaltig einsetzen. Unser entstandenes Netzwerk ermöglicht einen Austausch auf gleicher Augenhöhe.

Marion Matusch, Leiterin des Büros der Kanzlerin

ProFit hat mir geholfen, in schwierigen Situationen souverän zu agieren und handlungsfähig zu bleiben.

Kathrin Bischoff, Sportlehrerin, zuständig für die Fortbildung der Übungsleiter/-leiterinnen, Kursorganisation und Eventorganisation

Nicht nur die fachlich hochwertige Ausbildung, sondern auch die fast schon individuellen Trainings, ein wertvolles Netzwerk, die "Kollegiale Beratung", der angenehme und vertrauensvolle Umgang untereinander und nicht zuletzt Rituale wie der "Morgendliche Wetterbericht", sind mein ganz persönlicher ProFit! Herzlichen Dank dafür den Initiatorinnen!

Ilja Bayer, Zuständiger Ausbilder für Mechatroniker in der gewerblichen Ausbildung im Servicebereich Ausbildung

Die Vielfalt der im Rahmen des ProFit-Programms angebotenen Themen war hervorragend. Aus jedem Modul konnte ich Anregungen für meine tägliche Arbeit mitnehmen. Da das Programm über einen längeren Zeitraum lief, war ein kontinuierliches Arbeiten möglich und unter den Teilnehmenden konnte sich ein angenehmes, offenes Gesprächsklima entwickeln. Ein rundum gelungenes Programm!

Birgit Taeger, Leiterin des Referats für Angelegenheiten der akademischen Selbstverwaltung: Rechtsaufsicht über Gremien, Wahlen, Sitzungsorganisation

Die Teilnahme am ProFit-Programm war für mich sehr bereichernd: neue Fachkenntnisse auf verschiedenen Gebieten, sehr gute Umsetzungsmöglichkeiten in der Praxis, Erweiterung eines förderlichen Netzwerks, vielfältiger Erfahrungsaustausch.

Franziska Röthig (Elternzeit), Datenschutzbeauftragte

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.