direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Karlheinz Ziegler

1935 in Berlin geboren, nahm bereits als Jugendlicher Unterricht bei mehreren norddeutschen Malern. Er arbeitete seit 1969 als freier Maler in Berlin und zeichnete sich durch seine maltechnische Virtuosität aus. Er schuf vor allem Stadtlandschaften, die oft einen politischen Hintergrund aufwiesen. Karlheinz Ziegler war Mitglied des »Künstlersonderbundes«. Er starb am 14. August 2008 in Potsdam.

Seitenübersicht

  • "Schule der Neuen Prächtigkeit" – Kunst-Ausstellung an der TU Berlin [1]
  • Grußwort des Präsidenten der TU Berlin [2]
  • "Die Schule der Neuen Prächtigkeit" [3]
  • Das Buch zur Ausstellung [4]
  • Medieninformationen [5]
  • Termine & Führungen [6]
  • Lebensläufe [7]
  • Fotogalerien [8]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008