direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Service für die Medien

TU-Präsident Prof. Dr. Christian Thomsen im Interview
Lupe [1]
TU Berlin - Stabsstelle Kommunikation, Events und Alumni
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin
Telefon: +49 (0)30 314-23922 oder -22919
Telefax: +49 (0)30 314-23909
E-Mail-Anfrage [2]

Bitte beachten

Montag, 07. Dezember 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Corona-Pandemie stehen wir Ihnen nicht persönlich sondern nur per Telefon und per E-Mail zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Fragen an: pressestelle@tu-berlin.de [3] 

Haben Sie Fragen rund um Events und Veranstaltungen, dann senden Sie eine Mail an: event@tu-berlin.de [4] 

Das Alumniteam der TU Berlin steht Ihnen zur Verfügung: alumni@tu-berlin.de [5]

Sollten Sie wichtige, eilige Medienanfragen haben, dann können Sie Steffi Terp, Pressesprecherin der TU Berlin, direkt kontaktieren: steffi.terp@tu-berlin.de [6] oder 0172 314 6639.

Haben Sie Fragen rund um Corona und das Handeln der TU Berlin, dann schauen Sie auf unseren Sonderseiten [7]vorbei.

Bleiben Sie gesund und mit besten Grüßen
Ihre
Stabsstelle Kommunikation, Events und Alumni

Aktuelle Medieninformationen

  • Übersicht aktueller Medieninformationen auf der neuen Webseite der TU Berlin [8]

Archiv Medieninformationen (2007 bis April 2020)

  • weitere Medieninformationen [9]

Aktuelle Publikationen

„TU intern“ Dezember 2020 [10]

Bild
Giuseppe Caire, der frisch gekürte Leibniz-Preisträger, war immer wieder Magnet für außergewöhnliche Talente

Mit einem Paukenschlag endete das ohnehin extreme Jahr 2020 für die TU Berlin: Der Nachrichtentechniker und Humboldt-Professor Giuseppe Caire erhielt für seine revolutionären Entwicklungen zur drahtlosen Kommunikation den höchstdotierten deutschen Forschungspreis, den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2021. Und trotz Shutdown, Homeoffice und digitaler Lehre konnte die Universität einiges auf den Weg bringen, zum Beispiel die neue Zentraleinrichtung „3D-Tech“, die die 3D-Technologie-Expertise an der TU Berlin für die Produkte der Zukunft bündeln und in den Forschungsneubau IMoS ziehen soll. Dass gute Lehre keinen Karriereknick, sondern einen Schub geben soll und es entsprechende Anreize geben muss, dafür plädiert im Interview Professor Henning Meyer, der die AG Anreizsysteme leitet. Ausführlich berichtet die neue Ausgabe außerdem über die Ergebnisse von Befragungen von Lehrenden, Student*innen und „Sonstigen Mitarbeiter*innen“ zur Online-Lehre und zur Arbeitssituation. Ein Schwerpunkt liegt dieses Mal auch auf den Aktivitäten der Gesellschaft von Freunden der TU Berlin und der Unterstützung von Student*innen durch Alumni-Spenden für das Deutschlandstipendium. Natürlich kommt auch die Forschung nicht zu kurz: Diese Mal geht es um wohnungslose Geflüchtete, um ein Projekt, in dem Verstrickungen von Deutscher Reichsbahn und TH Berlin in die Deportationslogistik der Nazis untersucht wurden sowie um den Einsatz der TU-Biochemiker*innen gegen virale Infektionen. mehr zu: „TU intern“ Dezember 2020 [11]

Wie Wissenschaft unsere Stadt gestaltet [12]

Bild

Die "Tagesspiegel"- Beilage vom 31. Januar 2019 mehr zu: Wie Wissenschaft unsere Stadt gestaltet [13]

Pressesprecherin

Stefanie Terp
+49 (0)30 314-23922
Hauptgebäude
Raum H 1004/05
pressestelle@tu-berlin.de [14]

Service

  • Aufnahme in den Medienverteiler [15]

Aktuelles

  • Veranstaltungskalender [16]
  • Universität für alle [17]
  • StApps – Studi App [18]
  • RSS-Feed zu aktuellen Publikationen [19]
  • Filme & Fotos [20]

Social Media @TU Berlin

  • Guidelines, Team & Vernetzung [21]
  • TU Berlin bei Facebook [22]
  • TU Berlin bei Twitter [23]
  • TU Berlin bei YouTube [24]
  • TU Berlin bei Instagram [25]
  • TU Berlin bei XING [26]

Service für Journalisten

  • Forschung aktuell [27]
  • Medieninformationen [28]
  • Hochschulzeitung "TU intern" [29]
  • Virtueller Presseraum [30]

Links

  • Informationsdienst Wissenschaft (IDW) [31]

Audioarchiv

  • Audio-Archiv [32]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008