TU Berlin

Office of Communication, Events and AlumniEventmanagement

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Eventmanagement

Veranstaltung im Lichthof
Lupe

+++ Aktuelles +++

Bis auf Weiteres werden keine Events oder öffentliche/teilöffentliche wissenschaftliche Veranstaltungen auf dem Campus der TU Berlin genehmigt. Wir bitten darum, bereits genehmigte Veranstaltungen/Events in ein digitales Format umzuwandeln und die Präsenzveranstaltungen abzusagen. Ausnahmen können im Einzelfall vom Krisenstab genehmigt werden. Anträge sind unter zu stellen. Gremiensitzungen, Wahlen o.Ä. werden unter Auflagen weiterhin genehmigt. Bitte nutzen Sie hierfür unsere Veranstaltungsanfrage

Bitte berücksichtigen Sie bei der Beantragung einer Ausnahme beim Krisenstab auch unsere Anmeldefristen.

Für Veranstaltungsanfragen ab dem 01.04.2021 kontaktieren Sie uns bitte unter

Anmeldefristen

Veranstaltungen müssen per Formular "Veranstaltungsanfrage" zusammen mit einem Hygienekonzept angemeldet werden. Es gelten folgende Fristen:

Standardbestuhlungsvarianten (s.u.)
min. 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

Individuelle Stellpläne
min. 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

Nutzung Lichthof
min. 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn.

Bestuhlungsvarianten

Alle Tagungsräume werden grundsätzlich in vier Bestuhlungsvarianten angeboten:

  1. Rechteck/Block
  2. Parlamentarisch
  3. U-Form
  4. Kino/Stuhlreihen

Die Angabe der gewünschten Bestuhlungsform machen Sie auf Ihrer Veranstaltungsanfrage.

Individuelle Stellpläne können aufgrund der geltenden Hygiene- und Schutzvorschriften nur in Ausnahmefällen erstellt und genehmigt werden. Die Möblierungsplanung muss in diesen Fällen min. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn abgeschlossen sein.

Verfahren bei der Anmeldung von Veranstaltungen

Veranstaltungen müssen über das Team Eventmanagement mittels Veranstaltungsanfrage unter Beachtung der oben genannten Fristen angemeldet werden.

Der Anmeldung muss ein Hygienekonzept beigelegt sein, aus dem erkennbar ist, dass die Hygieneregeln der TU Berlin eingehalten werden. TU-Mitglieder können sich gern durch die Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz und den Betriebsärztlicher Dienst der TU Berlin beraten lassen.

Die vollständig ausgefüllte Veranstaltungsanfrage zusammen mit dem Hygienekonzept sind per E-Mail (auf dem Formular zu finden) an das Team Eventmanagement zu senden. Sofern als Absender*in eine dienstliche E-Mail-Adresse verwendet wird, sind eine händische Unterschrift bzw. ein Stempel nicht notwendig.

Besichtigungstermine vor Ort können mit den Mitarbeiter*innen des Teams Eventmanagement vereinbart werden.

Sobald die Räume bestätigt und gebucht sind und ggf. ein Mietvertrag erstellt wurde, wird die Veranstaltung zur weiteren Bearbeitung an die Kolleg*innen der Möblierungsplanung und -genehmigung und an unseren Servicepartnerin, die TUBS GmbH übergeben. Jede Veranstaltung erhält einen Möblierungs- bzw. Stellplan. Individuelle Pläne werden zusammen mit der Möblierungsplanung und -genehmigung erstellt und direkt mit Ihnen abgestimmt.

Erstkontakt Veranstaltungsplanung

Herr Rudolph (Teamleitung)
Frau Michenfelder
Herr Wernick
Frau Wistuba

E-Mail:
Telefon: Kontaktliste

Möblierungsplanung und -genehmigung

Frau David
Frau Margetic-Frajman

E-Mail:
Telefon: Kontaktliste

TUBS GmbH

Herr Stülz (Teamleitung)
Frau Brosig
Frau Kühn (in Elternzeit)
Frau Schardin

E-Mail:
Telefon: +49 30 447202-60

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe