direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Bernhard Leitner – 30 Jahre Ton-Raum

Mittwoch, 03. September 2014

Medieninformation Nr. 169/2014

Ausstellung, Gespräch und Empfang im Hauptgebäude der TU Berlin

Vom 9. bis 25. September 2014 findet im Hauptgebäude der TU Berlin eine Ausstellung zum 30-jährigen Bestehen des Ton-Raums statt. Am 11. September lädt der Tonraumkünstler Bernhard Leitner zu einem Gespräch ein, bei dem er auch seine neue Klanginstallation präsentiert.

Im Frühjahr 1984 wurde der „Ton-Raum TU Berlin“ am Lichthof des Hauptgebäudes eröffnet und besteht seitdem als permanente Klanginstallation. Der Raum ist das preisgekrönte Projekt eines Kunst-am-Bau-Wettbewerbs. In einem würfelförmigen Durchgangsraum, in den drei Gänge münden, entwarf der Architekt und Tonraumkünstler Bernhard Leitner eine statische Metallkonstruktion. 24 Breitband- und 18 Hochfrequenz-Lautsprecher sind in Decke und Wände eingebaut, die die Töne in den Raum projizieren. Die Metallflächen sind eine Art akustisch-transparente Haut. Das dahinter angebrachte Dämm-Material reduziert die Nachhallzeit stark. Die so veränderte Akustik will die Aufmerksamkeit beim Hören betonen. Auch heute noch wird zu vorgegebenen Tageszeiten aus einem gespeicherten Programm-Menü eine von inzwischen 35 gespeicherten Ton-Räumen abgerufen, um diesen Ort immer wieder neu zu beleben.

Bitte weisen Sie in Ihrem Medium auf die Ausstellung und das Begleitprogramm hin:

Ausstellung
Zeit:
9.–25.9.2014, 10–18 Uhr
Ort:
TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Hauptgebäude, Raum H 2035

Gespräch mit Bernhard Leitner in der Ausstellung, organisiert zusammen mit „mikromusik. Festival experimenteller Musik und Sound Art“ des Berliner Künstlerprogramms des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und dem Elektronischen Studio der TU Berlin, Fachgebiet Audiokommunikation
Zeit: 11.9.2014, 18 Uhr

Empfang
Zeit:
19.9.2014, 14 Uhr
Ort:
TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Hauptgebäude, Raum H 2036

Bitte melden Sie sich zu dem Empfang an: www.tu-berlin.de/?149258. Hier finden Sie auch eine Hörprobe.

1.980 Zeichen / ehr

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Katja Sievert
TU Berlin
Abteilung Gebäude- und Dienstemanagement
Tel.: 030/314-73731

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.