direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Globaler Wandel und nationale Politik: Die deutsche Industrie im Spannungsfeld

Montag, 25. Oktober 2010

Medieninformation Nr. 307/2010

Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Keitel hält Vortrag und eröffnet neue Veranstaltungsreihe an der TU Berlin / Einladung

„Die deutsche Industrie im Spannungsfeld zwischen globalem Wandel und nationaler Politik“ ist das Thema des Vortrags von Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Keitel, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, den er als erster Gastredner der neuen Reihe „Politik trifft Wissenschaft – Wissenschaft trifft Politik“ hält. Die Gesellschaft von Freunden der TU Berlin e. V. laden gemeinsam mit dem Präsidenten der TU Berlin dazu ein:

Zeit:
am Donnerstag, dem 28. Oktober 2010, 18.00 Uhr c.t. 
Ort:
TU Berlin, Hauptgebäude, Raum H1012, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Keitel ist seit 2009 Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) und Mitglied im Präsidium des europäischen Industrie- und Arbeitgeberverbandes BusinessEurope.

Weitere Informationen zum Vortrag finden Sie unter: http://www.freunde.tu-berlin.de/v-menue/veranstaltungen/

Um Anmeldung wird gebeten unter

1.131 Zeichen / bk

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Stefanie Terp
Pressesprecherin der TU Berlin
Tel.: 030/314-23922

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.