direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Die Welt zu Gast an der TU Berlin

Jahrestagung der Alexander von Humboldt-Stiftung

(v.l.n.r.) TU-Präsident Prof. Dr. Christian Thomsen, Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier und AvH-Präsident Prof. Dr. Drs. h. c. Helmut Schwarz
Lupe

Mehr als 600 Preisträgerinnen und Preisträger, Stipendiatinnen und Stipendiaten der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) und ihre Familien – über 200 Kinder waren dabei – versammelten sich zwei Tage lang auf dem TU-Campus zur Jahrestagung der AvH, informierten sich über die TU-Forschung bei 18 Laborführungen und vier Lectures, aßen, tranken, tauschten sich aus und hatten Spaß. Am Morgen des 29. Juni wurden sie vom deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier empfangen. Er konnte Menschen aus 78 Nationen begrüßen. Am Abend vorher hatte der AvH-Präsident Professor Helmut Schwarz in seiner Eröffnungsrede die Forschenden aus aller Welt aufgefordert, aufrichtig für eine friedliche Welt von morgen sowie für das hohe Gut der wissenschaftlichen, künstlerischen und gesellschaftlichen Freiheit einzustehen.

Weitere Informationen

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.