direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studium & Lehre

5700 Neue am Start

Freitag, 11. Oktober 2013

Lupe

Wo ist meine Einführungsveranstaltung? Rund 5700 neue Studierende lernen derzeit den großen TU-Campus kennen. Die Studienanfängerzahlen der Universität blieben damit zum Wintersemester 2013/14 auf dem hohen Niveau der letzten Jahre. Ihren Master streben sogar zehn Prozent mehr Studierende an. Besonders beliebt: Maschinenbau, Biomedizinische Technik sowie Luft- und Raumfahrttechnik (1000 Bewerbungen auf 366 Plätze). 13 500 junge Leute interessierten sich für die 2 519 zulassungsbeschränkten Bachelor-Plätze, vor allem im Wirtschaftsingenieurwesen, in der Architektur und im Maschinenbau.

Die TU Berlin bot wie bereits im Vorjahr die zulassungsfreien Studiengänge Elektrotechnik, Informatik, Mathematik, Physik und Technische Informatik an. Zudem waren erstmals drei Lehramts-Bachelorstudiengänge zulassungsfrei: Bautechnik/Bauingenieurtechnik, Elektrotechnik und Metalltechnik. In den zulassungsfreien Studiengängen werden insgesamt rund 1 350 Studierende ihr Studium aufnehmen. Zwei Drittel aller Bewerberinnen und Bewerber hatten ihr Abitur in Berlin gemacht. Die TU Berlin ist damit, über alle Studiengänge gemittelt, zu 100 Prozent ausgelastet. Am 21. Oktober 2013 begrüßt die TU Berlin ihre „Neuen“ mit einem Erstsemestertag, der ein buntes Programm anbietet: Musik, Info-Markt, ein „Get-together“ im Lichthof sowie einen Show-Act voller Überraschungen: „Hertha on stage“.

Fachspezifische Einführungen: www.tu-berlin.de/?id=23193

Erstsemestertag: www.tu-berlin.de/?id=7811

 

 

tui / Quelle: Hochschulzeitung "TU intern", 10/2013

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.