direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Neues Ausbildungsjahr gestartet

Dienstag, 29. August 2017

TU Berlin begrüßt 44 Auszubildende

Gruppenfoto der 44 Auszubildenden im Lichthof der TU Berlin
Lupe

Am 29. August 2017 hat die TU Berlin 44 neue Auszubildende begrüßt. TU-Präsident Prof. Dr. Christian Thomsen, die Leiterin der Personalabteilung Beate Niemann-Wieland und der Leiter des Servicebereich Ausbildung Ilja Bayer hießen die jungen Leute im Rahmen einer Begrüßungsveranstaltung herzlich willkommen.

Die Auszubildenden starten in zehn klassischen Ausbildungsberufen in ihren neuen Lebensabschnitt: Baustoffprüfer_in, Chemielaborant_in, Fachangestellte_r für Medien- und Informationsdienste, Fachinformatiker_in für Anwendungsentwicklung sowie Fachinformatiker_in für Systemintegration, IT-Systemelektroniker_in, Mechatroniker_in, Tischler_in, Verwaltungsfachangestellte_r und Werkstoffprüfer_in.

Eine hohe Nachfrage besteht bei den Ausbildungsplätzen für die Berufe Verwaltungsfachangestellte_r mit 371 Bewerbungen, Tischler_in mit 196 Bewerbungen und Chemielaborant_in mit 189 Bewerbungen. Insgesamt bewarben sich 1598 junge Menschen an der TU Berlin um einen Ausbildungsplatz.

Ausbilderin TU Berlin

Lupe

Die TU Berlin bildet seit über 40 Jahren junge Menschen in modernen und anerkannten Ausbildungsberufen aus. Die qualifizierte und hochwertige Ausbildung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit anderen Behörden und Wirtschaftsunternehmen in Berlin und Brandenburg. Um an der TU Berlin einen der Ausbildungsplätze zu erhalten, müssen die Bewerberinnen und Bewerber über einen je nach Beruf entsprechenden Schulabschluss verfügen und ein berufsfeldentsprechendes Auswahlverfahren absolvieren. Hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft für die theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalte werden von den Auszubildenden ebenfalls erwartet.

Informationen hierzu sind auf der Webseite des Servicebereichs Ausbildung zu finden: www.ab.tu-berlin.de

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Ilja Bayer
Technische Universität Berlin
Servicebereich Ausbildungen
Tel.: 030 314-26839

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.