direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Veranstaltungskalender der TU Berlin

Dienstag, 25.04.2017

Frei und gebunden

Zeitraum:
25.04.2017 - 18.07.2017
Art der Veranstaltung:
Vorlesung
Beschreibung:

Welche Bedeutung kommt dem Material bei der Formfindung zu? So lautet die leitende Frage dieser Vorlesung, die zeitlich von der Antike bis zur Gegenwart reichen wird. Welche bautechnischen Möglichkeiten sind Voraussetzung für welche Bauformen (gewesen)? Am Anfang steht der monumentale Steinbau der antiken Tempel Griechenlands, dessen Konstruktionsmerkmale und Einzelformen gemeinhin als „Übersetzung“ einer vormonumentalen, aus Holz bestehenden Architektur angesehen werden: eine Theorie, der nachzugehen sein wird. Dem folgen Bogen- und Kuppelformen der Spätantike aus Opus Caementitium und Tonröhren: für erstere stehen stellvertretend das Pantheon und Aquädukte, für letztere spätantike Mausoleen an den Ausfallstraßen Roms sowie frühchristliche Kirchen wie beispielsweise San Vitale in Ravenna. Mit den zuletzt genannten Materialien bietet sich zugleich ein Brückenschlag in die Moderne an, denn das spätantike Opus Caementitium bildet den Vorläufer des heutigen Betons. Und das Leichtbau-Prinzip der Tonröhren wurde im ausgehenden 18. Jahrhundert für die Konstruktion flacher Decken erneut aufgegriffen. Sie inspirierten die Konstruktion der sogenannten Steineisendecken im 19. Jahrhundert – wie im Neuen Museum von Friedrich August Stüler auf der Berliner Museumsinsel.

Kontakt:
Prof. Dr. Kerstin Wittmann-Englert,
Tel.: 030 314-21297

www.kunstwissenschaft.tu-berlin.de/fileadmin/i2/Studium_und_Lehre/KVV_-_SS_2017.pdf

 

Hinweis: Die Veranstaltungsreihe findet nicht in den Ferien und an Feiertagen statt.

Veranstalter:
TU Berlin, Institut für Kunstwissenschaft und Historische Urbanistik, Fachgebiet Kunstgeschichte
Ort:
TU Berlin, Straße des 17. Juni 152, 10623 Berlin, Architekturgebäude, Raum A 053
Zeit:
18:00 - 20:00

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.