direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Veranstaltungskalender der TU Berlin

Montag, 17.10.2016

Kritische Theorie und Antisemitismusforschung – „Es gibt aus der Verstrickheit keinen Ausweg“

Zeitraum:
17.10.2016 - 13.02.2017
Art der Veranstaltung:
Ringvorlesung
Beschreibung:

„Es gibt aus der Verstricktheit keinen Ausweg. Das einzige, was sichverantworten läßt, ist, den ideologischen Mißbrauch der eigenen Existenz sich zu versagen und imübrigen privat so bescheiden, unscheinbar und unprätentiös sich zu benehmen, wie es längst nicht mehr die gute Erziehung, wohl aber die Scham darüber gebietet, daß einem in der Hölle noch die Luft zum Atmen bleibt.“ In diesem Gedanken aus den Minima Moralia können zentrale Besonderheitender Kritischen Theorie erkannt werden: der unnachgiebige Einspruchin das Bestehende, die Verweigerung gegenüber dem falschen Allgemeinen und die Negativität als Ausgangspunkt der Kritik. Zentral hierfür ist eine Analyse des Antisemitismus, ohne den die bürgerlicheGesellschaft nicht verstanden werden kann. Eine darauf basierende Kritik des Antisemitismus sollte beim Bewusstsein der Antisemiten ansetzen und zudem die Gesellschaft, in der Antisemitismusentsteht, kritisieren. Die Kritische Theorie nach Theodor W. Adorno, Max Horkheimer, Leo Löwenthal und anderen setzte hierfür den Begriff der „antisemitischen Gesellschaft“. Diese von Studierendendes Zentrums für Antisemitismusforschung organisierte, öffentliche Ringvorlesung bietet eine Einführung in die Kritische Theorie, innerhalb derer Antisemitismus als gesellschaftlich vermittelt begreiflich gemacht werden soll, um die Möglichkeiten einer treffenden Kritik desselben darzustellen.

Kontakt: Jonas Knatz,

ringvorlesung-kritischetheorie.blogspot.de/p/programm.html

Hinweis: Während der Ferien finden keine Termine statt.

Veranstalter:
TU Berlin, Zentrum für Antisemitismusforschung
Ort:
TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Hauptgebäude, Raum H 3007
Zeit:
16:00 - 18:00

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Veranstaltungskalender

«Dezember 16»
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031