direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Verleihung der Ehrendoktorwürde an Prof. em. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult. Hon.-Prof. mult. José Luis Encarnação

Am Montag, dem 3. November 2014 um 17:00 Uhr 
im Lichthof  des Hauptgebäudes der TU Berlin

[Fachkolloquium anlässlich der Verleihung um 15:30 Uhr im Raum H1035]

Lupe

Die Technische Universität Berlin hat auf Antrag der Fakultät IV Elektrotechnik und Informatik am 3. November 2014 die Ehrendoktorwürde, Doktor der Ingenieurwissenschaften Ehren halber (Dr.-Ing. h. c.), an Prof. Dr.-Ing. José Luis Encarnação in Würdigung seiner hervorragenden wissenschaftlichen Verdienste auf dem Gebiet der Graphischen Datenverarbeitung verliehen.



Seine erfolgreiche Karriere als Wissenschaftler und Wissenschaftsmanager begann Prof. Dr.-Ing. José Luis Encarnação mit dem Studium der Elektrotechnik und Starkstromtechnik an der TU Berlin und war später maßgeblich an der Einführung der Rastergraphik als Ausgabemedium von Rechnern beteiligt.

 



Prof. Dr.-Ing. José Luis Encarnação gründete das Zentrum für graphische Datenverarbeitung und das Fraunhofer Institut für graphische Datenverarbeitung in Darmstadt. In diesen Institutionen sowie deren assoziierten Institutionen in Portugal, Spanien und Singapur hat er zusammen mit mehreren hundert Mitarbeitern über Jahrzehnte die Computergraphik sowie ihre industriellen Anwendungen weiterentwickelt.

 



Als Berater internationaler Konzerne und Forschungseinrichtungen genießt Prof. Dr.-Ing. José Luis Encarnação eine erstklassige Reputation unter Fachkollegen in der ganzen Welt.

 



Weitere Informationen zur Person finden Sie hier.

zum Programm

zur Fotogalerie

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.