direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Chinesisches Frühlingsfest im Audimax

Mittwoch, 27. Januar 2016

Medieninformation Nr. 9/2016

Gesellschaft chinesischer Akademiker an der TU Berlin e. V. lädt am 31. Januar 2016 zum traditionellen Fest ein

Das chinesische Neujahrsfest, auch bekannt als Frühlingsfest, ist das wichtigste traditionelle Fest und ein Feiertag in China. Das Datum variiert in jedem Jahr. Es fällt jedoch immer zwischen den 21. Januar und den 20. Februar und wird nach dem chinesischen Kalender, der offiziellen Zeitrechnung des früheren Kaiserreichs China, bestimmt. Diesem Kalender entsprechend startet in China das Jahr 2016 mit der ersten Neumondnacht am 8. Februar.

Aus diesem Anlass findet ein chinesisches Frühlingsfest an der TU Berlin statt. Die Gesellschaft chinesischer Akademiker an der TU Berlin e.V. will es nicht nur mit Studierenden, Familien und Freunden, sondern mit allen Interessierten an der chinesischen Kultur feiern. Die Veranstalter laden herzlich dazu ein:

Zeit:
Sonntag, 31. Januar 2016, 18.30–21.30 Uhr
Ort:
TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Hauptgebäude, Audimax

Um Anmeldung wird gebeten: goo.gl/forms/NKIBzsVFOu. Das Fest ist öffentlich. Der Eintritt ist frei.

Wir bitten Sie, in Ihrem Medium auf die Veranstaltung hinzuweisen.

Das Frühlingsfest wird von ca. einem Fünftel der Weltbevölkerung gefeiert. Nicht nur in China, sondern auch in Indonesien, auf den Philippinen, Vietnam, Korea, Malaysia, Brunei und in Singapur wird das traditionelle Neujahrsfest begangen. Das Fest im Audimax soll den Studierenden aus den betreffenden Ländern trotz der Entfernung zur Familie ein wenig Heimatgefühl schenken. Interessierte Gäste können aber auch die chinesische Kultur kennenlernen – im TU-Audimax gibt es Gesang, ein Theaterstück und Kung-Fu. Und man kann attraktive Preise gewinnen. Einige Programmteile werden in die deutsche Sprache übersetzt.

Jedes chinesische Neujahr ist auch der Beginn eines neuen Tierkreiszeichens mit einem neuen Tier. Der chinesischen Astrologie zufolge fängt am 8. Februar 2016 auch das Jahr des Feueraffen an. Das chinesische Tierkreiszeichen Affe gilt als pfiffig, erfindungsreich, humorvoll und raffiniert. Das Jahr des Feueraffen 2016 ist laut Astrologie von Erfindungsgeist, Engagement auf sozialer Ebene und Horizonterweiterung geprägt.

ehr

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Herr Deng Le
Gesellschaft chinesischer Akademiker an der TU Berlin e. V.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Fotogalerie

zur Fotogalerie