direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Austauschjahr in Skandinavien oder ein Semester in Sydney?

Mittwoch, 20. April 2016

Medieninformation Nr. 57/2016

Internationale Woche vom 25. bis 29. April 2016 an der TU Berlin

Alles zum Thema Auslandsstudium erfahren Interessierte in den länderspezifischen Informationsveranstaltungen des Akademischen Auslandsamtes der TU Berlin, das vom 25. bis 29. April 2016 zu seiner Internationalen Woche einlädt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung nicht erforderlich.

Ein Kommilitone schwärmt von der guten Betreuung an einer skandinavischen Universität und eine Freundin erzählt von Exkursionen an einen Strand Australiens? Ein Tutor hat eine spannende Projektarbeit in Korea angefertigt und die große Schwester am Ende ihres Studiums neben dem Abschluss der TU Berlin auch den der Ecole Centrale in Paris in der Tasche? Für alle Studierende, die einen ersten Überblick über diese und weitere Möglichkeiten der TU Berlin erhalten möchten, organisiert das Akademische Auslandsamt eine Internationale Woche mit vielen Informations- und Beratungsangeboten zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten.

Internationale Woche

25. April 2016
Auftakt der Internationalen Woche und Informationen zum Studium in Australien und Neuseeland
Ort: TU-Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, Raum H 1028
Zeit: 14–16 Uhr

26. April 2016
Info-Messe „International Studieren“, unter anderem mit dem Career Service, dem Akademischen Auslandsamt und GOstralia!
Ort: TU-Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, Foyer Audimax
Zeit: 11–13 Uhr

27. April 2016
Studium in Europa mit ERASMUS+
Ort: TU-Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, Raum H 2032
Zeit: 16–17 Uhr

28. April 2016
International Day (detailliertere Informationen weiter unten)

29. April 2016
Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland / PROMOS
Ort: TU-Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, Raum H 1028
Zeit: 14–15 Uhr

Über die oben genannten Angebote hinaus werden in weiteren Informationsveranstaltungen vielfältige Austausch- und Stipendienprogramme vorgestellt, Hinweise zum Studium in Lateinamerika oder Asien sowie wertvolle Hinweise zum Bewerbungsverfahren oder zur Anerkennung von Studienleistungen gegeben.


International Day am 28. April 2016

Die Vizepräsidentin für Internationales und Lehrkräftebildung der TU Berlin Prof. Dr. Angela Ittel gestaltet am 28. April 2016 einen International Day, der sich an die Zielgruppen Lehrende und Verwaltungsmitarbeitende richtet und die Internationalisierung unserer Universität voranbringen soll. Um den Mitarbeitenden ein interessantes Angebot zu bieten, sollen Veranstaltungen verschiedener Formate (zum Beispiel Englisch-Crash-Kurse, interkulturelle Seminare und Workshops) an diesem Tag stattfinden.

Am Abend soll der International Students Club zusammenkommen und alle Internationalen Studierenden gemeinsam darüber diskutieren, wie man sie durch verschiedene Social Media-Kanäle besser miteinander vernetzen kann.

Alle Angebote des International Days unter: www.tu-berlin.de/?170320 

Das gesamte Programm der Internationalen Woche finden Sie unter:
www.tu-berlin.de/?91805

ehr

Weitere Informationen zur Internationalen Woche erteilt Ihnen gern:

TU Berlin
Akademisches Auslandsamt
Uta Kirchner
Tel.: 030/314-25648

Weitere Informationen zum International Day erteilt Ihnen gern:

TU Berlin
Persönliche Referentin der Vizepräsidentin
für Internationales und Lehrkräftebildung
Gina Freund
Tel.: 030/314-24316

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.