direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Brennpunkte der Berliner Stadtentwicklung

Mittwoch, 29. Juni 2011

Medieninformation Nr. 193/2011

Senatorin Ingeborg Junge-Reyer über Tempelhof, Tegel und andere Entwicklungspotenziale in der Stadt / Öffentlicher Vortrag an der TU Berlin

Die brachfallenden Flughäfen Tempelhof und Tegel, aber auch andere Orte sind attraktive Potenziale der Stadtentwicklung. Während das Tempelhofer Feld aus stadtklimatischen Gründen als Freifläche erhalten bleiben soll, ist beabsichtigt, auf dem Flughafen Tegel ein Pendant zu Adlershof zu errichten, wo Wissenschaft und Wirtschaft zusammenwirken. Wie solche Überlegungen konkretisiert werden können, wird die Senatorin für Stadtentwicklung Ingeborg Junge-Reyer während einer Veranstaltung an der TU Berlin darlegen. Ihr Vortrag trägt den Titel „Brennpunkte der Berliner Stadtentwicklung“.

Zeit:
am Donnerstag, dem 7. Juli 2011, 18.00 Uhr 
Ort:
TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Lichthof im Hauptgebäude, 1. Etage 

Die Veranstaltung ist öffentlich und wird initiiert vom Präsidenten der TU Berlin Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach und dem Präsidenten der Gesellschaft von Freunden der TU Berlin Dr. Manfred Gentz.

928 Zeichen / sn

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Stefanie Terp
Pressesprecherin der TU Berlin
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Tel.: 030/314-23922

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Fotorückblick

zur Fotogalerie