direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

"Tagesspiegel"-Beilage

Lupe

70 Jahre Technische Universität Berlin vom 9. April 2016

„Die Zukunft denken mit den besten Köpfen“, so betitelt TU-Präsident Prof. Dr. Christian Thomsen seinen Artikel in der Jubiläumsbeilage der TU Berlin im Tagesspiegel und Prof. Dr. Jürgen Renn, Direktor am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, blickt auf die Entwicklung der TU Berlin. Im Gespräch treffen die Leibnizpreisträger Bénédicte Savoy und Helmut Schwarz aufeinander und sprechen über das deutsche Universitätssystem, über seine Vorteile und Nachteile. Ebenso beleuchten zwei Gründer aus der TU Berlin ihre Startbedingungen heute und vor 25 Jahren. Außerdem widmen sich zwei Artikel den Anfangsjahre der TU Berlin und ihrer Personalpolitik nach dem Krieg. Ein großes Gemälde des bekannten Berliner Künstlers Matthias Koeppel zeigt den TU-Campus an der Straße des 17. Juni.

Seite 1

Die Zukunft denken mit den besten Köpfen
von Christian Thomsen

Das Kraftpaket
Geschichte einer Ideenschmiede

Mit Briketts in den Hörsaal
Fenster aus Röntgenbildern, Baumaterial vom Schwarzmarkt und TBC - Studieren nach dem Krieg

Seite 2:

Seite 3:

Der ideale Forschungsantrag
Zwei Leibniz-Preisträger, Bénédicte Savoy und Helmut Schwarz, diskutieren die Situation der Universität gestern, heute und morgen.

Seite 4:

Die ideale Keimzelle
Gründungsberatung war an der Universität früher nicht vorgesehen, inzwischen bietet die TU Berlin vielfältige Unterstützung – zwei Alumni im Gespräch.

Firmengründung im Trümmerhaufen
Vor 75 Jahren erfand Konrad Zuse in Berlin den Rechner Z3. Bald rief er die Zuse KG ins Leben – Deutschlands erstes Computer-Start-up.

Seite 6

„Nicht tragbar“
Zwischen Suspendierung und Reintegration: Die Universität erforscht ihre eigene Personalpolitik nach 1945.

Impressum

Beilage der Technischen Universität Berlin in Kooperation mit dem Tagesspiegel. Redaktion: Stefanie Terp (verantw.), Patricia Pätzold-Algner (Technische Universität Berlin)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Kontakt

Stabsstelle Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Alumni
+49 (0)30 314-23922
Hauptgebäude
Raum H 1004