direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern erholsame Festtage und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2014. Der nächste Newsletter erscheint Mitte Januar 2014.

+++ Neues aus der TU Berlin +++

11.12.: Präsidentschaftskandidaten stellen sich vor
Anfang 2014 wählt die TU Berlin einen neuen Präsidenten und neue Vizepräsidenten. Für die Wahl zum Präsidenten hat der Akademische Senat die TU-Professoren Jörg Steinbach und Christian Thomsen und für die Wahl zur 1. Vizepräsidentin bzw. zum 1. Vizepräsidenten Prof. Dr.-Ing. Christine Ahrend und Prof. Dr. Hans-Ulrich Heiß nominiert. Christine Ahrend tritt gemeinsam mit dem Prof. Dr. Christian Thomsen an, und Hans-Ulrich Heiß geht mit Prof. Dr.-Ing. Prof. h.c. Jörg Steinbach in die Wahlen. Die Kandidaten für das Präsidentenamt stellen sich am 11.12. im TU-Hauptgebäude, Hörsaal H 104, ab 17 Uhr in einer öffentlichen Veranstaltung vor. Interessenten sind herzlich eingeladen. www.tu-berlin.de/?id=141611

Schließzeiten über die Feiertage
Universitätsbibliotheken, Studierendenservice, Prüfungsamt und TU-Sport sind über Weihnachten und Neujahr an folgenden Tagen geschlossen:
• Universitätsbibliotheken im VOLKSWAGENHAUS sowie sämtliche Bereichsbibliotheken: 23.bis 26.12.13 und 30.12.13 bis 1.1.14. http://www.ub.tu-berlin.de/bibliothek-benutzen/standorte-und-oeffnungszeiten/schliesstage/
• Bibliothek der Zentraleinrichtung Moderne Sprachen: 22.12.13 bis 6.1.14.
• Weihnachtsfeier am 12.12.: Am 12. Dezember 2013 sind die Universitätsbibliotheken im VOLKSWAGEN-Haus und alle Bereichsbibliotheken der UB der TU Berlin ab 15:00 Uhr geschlossen. An diesem Tag findet die Weihnachtsfeier statt. Nach 13.30 Uhr aus dem Magazin bestellte Medien können am Freitag, 13.12., ab 12:00 Uhr abgeholt werden.
• Telefonservice der Abteilung I Studierendenservice und Prüfungsamt: 23.12.13 bis 1.1.14. Fristen, die an den Schließtagen enden, verlängern sich, ohne dass es eines Antrages bedarf, bis zum nächsten Öffnungstag. www.tu-berlin.de/?id=22925
• Der TU-Sport bleibt vom 23.12.13 bis 5.1.14 geschlossen.

+++ Veranstaltungstipps +++

12.12.: Tod und Wiederauferstehung der Welt meiner Eltern in mir
Der dritte Jahrgang Schauspiel der UdK Berlin zeigt „Tod und Wiederauferstehung der Welt meiner Eltern in mir“ von Nils-Momme Stockmann, Shooting-Star der jungen Dramatikerszene. Premiere: 12.12. Zeit: 19.30 Uhr. Ort: UNI.T Theater der UdK Berlin, Fasanenstr, 1B. Weitere Vorstellungen: 13.-21.12. http://www.udk-berlin.de/sites/content/themen/aktuelles/index_ger.html


17.12.: Tipps für das Studieren
Neu an der Uni? Oder schon ein paar Semester dabei? Wissen Studierende, wie sie sich ihre Zeit: gut einteilen? Sich zu einer Prüfung anmelden? Die Angst davor in den Griff bekommen? Können sie effektiv lesen und Texte verfassen? Zu all diesen Fragen geben Fachleute der TU-Studierendenberatung Hinweise, zeigen Strategien und verraten Tricks. Zeit: 17.12., 18 Uhr, Ort: TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Hauptgebäude, Raum H 110

+++ Angebote und Workshops für Studierende +++

10.12.: Informationsveranstaltung zur Lehrveranstaltung PREPARE des Career Service
PREPARE kombiniert die Vorbereitung auf den Beruf mit dem Erhalt von bis zu 8 Credits. Am 10.12. erfährt man alles über Bewerbung, Ablauf und Teilnahmebedingungen. Anmeldung: www.tu-berlin.de/?id=94572. Die Bewerbungsfrist für diese Lehrveranstaltung beginnt am 9.12.!

Workshops für TU-Studentinnen von proScience
proScience, der Projektverbund aus IMPETUS und Zielgerade an der TU Berlin, bietet im Januar 2014 eine Reihe von Workshops für TU-Studentinnen an:
• 7.1.: Women’s Career Week (1): „Train yourself: Bewerbungsgespräche”. Zeit: 15-19 Uhr.
• 8.1.: Women’s Career Week (2): „Women@work: Frauen stellen ihre Lebensläufe und Arbeitsplätze vor“. Zeit: 18-21 Uhr.
• 9.1.: Women’s Career Week (3): „Train yourself: Gehaltsverhandlungen”. Zeit: 15-19 Uhr. Die Workshops der Women’s Career Week richten sich an Studentinnen aller Fächer an der TU Berlin.
• 10.1.: sciProject „TurbIn Talente“: Talent-Scouting-Programm in Zusammenarbeit mit dem Sonderforschungsbereich „TurbIn“ für BSc-Studentinnen Maschinenbau, Energie- und Prozesstechnik, Physikalische Ingenieurwissenschaften im 2.-4. Fachsemester. Zeit: ab 12.15 Uhr. www.tu-berlin.de/?id=122937
• 14.1.: sciPresenting I: „Wissenschaftliche Präsentationen mit LaTeX erstellen“ in Zusammenarbeit mit proMotion, dem virtuellen Kolleg für Doktorandinnen. Der Workshop richtet sich an Doktorandinnen und Masterstudentinnen aus den MINT-Fächern. Zeit: 13-17 Uhr.
 17.1.: sciConnect/sciCulture: „Intercultural Training and Networking” für Studentinnen aller Fachrichtungen an der TU Berlin. Zeit: 10-17 Uhr.
Anmeldung für alle Workshops unter: www.tu-berlin.de/?id=114568

sciProject: 2 Praktikumsplätze für TU-Studentinnen zu vergeben!
In der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt am Standort Berlin gibt es noch zwei freie Praktikumsplätze in den Abteilungen 7.1. „Radiometrie und Synchrotronstrahlung“ und 7.2. „Kryophysik und Spektrometrie“. Das Angebot richtet sich an Studentinnen aus der Physik, den Physikalischen Ingenieurwissenschaften und verwandten Fächern. Zeit: Semesterferien im Frühjahr 2014. Auch im „2-Wochen-Schnupperformat“! www.tu-berlin.de/?id=114568

Tischtennis zwischendurch – Freies Spiel in der Dovestraße
Einfach mal eine Stunde Tischtennis spielen? Das ist seit diesem Semester jeden Mittwoch und am Wochenende im TU-Sportzentrum Dovestraße möglich. Drei Tische können stundenweise gemietet werden. Studierende zahlen nur 2,- Euro, Beschäftigte 3,- Euro und Externe 4,- Euro pro Tisch. Schläger, Ball und saubere, abriebfreie Sportschuhe müssen mitgebracht werden. Netze sind vorhanden. Sie können direkt vor Ort am Terminal buchen oder sich vorher anmelden: http://www.tu-sport.de/index.php?id=2425&sport=1817&bp=2802&cHash=ffc566771f51ede4f8a2d9d8773241a4

Wir zeigen wie myDESK funktioniert
Besuchen Sie den neuen myDESK Channel und lernen innerhalb weniger Minuten wie man myDESK für sein Studium nutzen kann. Mit myDESK erstellt man im Handumdrehen einen Stundenplan, der ausgedruckt und ins Smartphone importiert werden kann. Begriffe wie „Studienordnung“ oder „StuPo“ erklärt die UNIpedia-Wissensdatenbank. In der Campus-Übersicht gibt es einen Überblick über die TU-Gebäude und mit dem Echtzeit-Benachrichtigungssystem wird man über Veranstaltungsveränderungen stets informiert. Weitere Funktionen: Erstsemesterinfo, Diskussionen, eigener Terminkalender, Kommentieren von Veranstaltungen, u.v.m. http://www.youtube.com/user/myDESKStudportal und https://www.mydesk.tu-berlin.de/

+++ Rund um die Unternehmensgründung +++

9.12.: Finanzplanung und Finanzierung
TU-Alumnus Hans-Jörg Hess hält am 9.12. im Rahmen der Reihe „Entrepreneurship – Von der Idee zum Markt“ einen Vortrag zum Thema „Finanzplanung und Finanzierung“. Zeit: 16.15 Uhr. Ort: C 264. www.tu-berlin.de/?id=125318

Klavier spielen du wirst! TU Start-up Flowkey verführt zur Musik
Das Team von Flowkey meint es ernst: Es bastelt an einem Weg, wie jeder kinderleicht Klavier und Keyboard spielen lernen kann. Dazu gibt es jetzt einen witzigen Film: http://www.youtube.com/watch?v=WhHy7-pchBQ

Gründungswettbewerb: START2GROW
Der Dortmunder Gründungswettbewerb start2grow umfasst alle Branchen und ist überregional ausgerichtet. Mitmachen können Gründerinnen und Gründer aus ganz Deutschland. Die Teilnahme ist kostenfrei. http://www.start2grow.de/de/home/

+++ Aus den Studierendengemeinden +++

8.12.: Berliner Universitätsgottesdienst: „Mein Leib und meine Seele sind … Kult!?“
Die Universitätsgottesdienste der Evangelischen Studierendengemeinde im Wintersemester 2013/14 laden zu Reflexion der menschlichen Existenz in Leib und Seele, Körper und Geist ein. Sie stehen unter dem gemeinsamen Titel "Mein Leib und meine Seele sind ...", der an jedem Sonntag durch eine andere Fortsetzung konkretisiert wird. Am Sonntag, den 8.12. lautet diese „... sind Kult!?“. Zeit: 18.15 Uhr. Ort: Golgathakirche, Borsigstr. 6, 10115 Berlin. http://www.esgberlin.de/


8.12.: Predigtreihe im Advent
Die Katholische Studierendengemeinde lädt zu einer Predigtreihe zum Thema „Was ist denn das? – Symbolhandlungen zum Advent“ ein. Im Rahmen des Gottesdienstes am Sonntag, den 8.12. spricht Ulrich Engel über den „Friedensgruß und Segen“. Zeit: 18 Uhr. Ort: St. Augustinus, Dänenstr. 17-18, 10439 Berlin. http://ksg-berlin.de/

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.