direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

+++ Veranstaltungstipps +++

24.9.: Tag der offenen Tür am Institut für Chemie

Am 24. September, 10.00 bis 14.00 Uhr, lädt das Institut für Chemie zum Tag der offenen Tür im Alten TU-Chemiegebäude mit einem bunten Programm zum Staunen und Mitmachen ein. Seien Sie dabei: www.tu-berlin.de/?id=78695

Noch bis 25.9.: TU Berlin mit Elektromobilität auf der IAA

Zur 64. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 15. bis 25. September in Frankfurt am Main präsentiert sich die TU Berlin mit modernsten Technologien aus der Elektromobilität und dem Motorsport. Die vier TU-Projekte sind am Stand C47 (Sonderfläche Elektromobilität) in Halle 4.0 zu besichtigen. www.tu-berlin.de/?id=107268

28./29.9.: Zukunftsforschung für eine nutzerorientierte Verkehrsplanung

Nutzen Sie die Jahrestagung des Netzwerks Zukunftsforschung am 28./29.9. im TU-Hauptgebäude, um mit Forscherinnen und Forschern unterschiedlichster Disziplinen Zukunftsperspektiven von Mobilität und Verkehr zu diskutieren! Mitveranstalter ist das TU-Fachgebiet integrierte Verkehrsplanung. www.verkehrsplanung.tu-berlin.de

28.-30.9.: "Informationstechnologie als Motor der Entwicklung im Irak"

Die IT-Konferenz, die ab dem 28. September vom Zentrum für internationale und interkulturelle Kommunikation (ZIIK, TU Berlin) veranstaltet wird, legt einen Schwerpunkt auf die Bedeutung sozialer Online-Netzwerke mit Blick auf die irakische Gesellschaft. www.tu-berlin.de/?id=88954

Ab 2.10.: Spaziergänge durch die Welt der Berliner Naturwerksteine

Die beliebte Veranstaltungsreihe der TU-Alumna Gerda Schirrmeister lockt auch im Herbst an spannende Naturstein-Orte Berlins: "Von der Piazetta-Stein-Symphonie zum Musikinstrumentenmuseum: Naturwerksteine am Kulturforum" (2.10.), "Steine in der Stadt" (14.10., Urania, www.urania.de/programm/2011-10/format/vortrag), "Naturwerksteine rund um den Schlossplatz in Berlin- Mitte" (15.10.). Infos und Anmeldung: Tel.: (030) 21005428, E-Mail: .

5.-7.10.: Reflexionen und Visionen zur Mensch-Maschine-Interaktion

Diskutieren Sie ab dem 5. Oktober mit Expertinnen und Experten der 9. Berliner Werkstatt Mensch-Maschine-Systeme Errungenschaften sowie Visionen. Das Motto lautet: "Aus der Vergangenheit lernen, Zukunft gestalten". Ort: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Veranstalter: TU Berlin. www.tu-berlin.de/?id=86858

6.-8.10.: KOMPLEXE NEUE WELT - 3. Studentischer Soziologiekongress

Wo stehen wir heute? Was ist neu, was bleibt? Die Gesamtgesellschaft wird beim diesjährigen 3. Studentischen Soziologiekongress auf der Struktur- und der Mikroebene betrachtet - inklusive Couchsurfing. Der Kongress findet im Architekturgebäude der TU Berlin statt. Interessenten sind herzlich eingeladen. Anmeldung: www.soziologiekongress.de

7.10.: "Urban Design: Schlüssel zur sozialen und nachhaltigen Stadtentwicklung?"

Am 7. Oktober veranstalten die TU Berlin und die Wüstenrot Stiftung im TU-Architekturforum die Fachtagung "Urban Design: Schlüssel zur sozialen und nachhaltigen Stadtentwicklung?". In diesem Rahmen wird auch die wissenschaftliche Arbeit des TU-Professors Harald Bodenschatz gewürdigt, der wesentlich zur Etablierung des Urban Design in Deutschland beitrug. Anmeldung bis 4. Oktober: www.tu-berlin.de/?id=106934.

Online-Veranstaltungskalender: Was findet statt an der TU Berlin?

Weitere Veranstaltungen, die von der TU Berlin angeboten werden, finden Sie im TU-Veranstaltungskalender unter www.tu-berlin.de/?id=731. Den Kalender gibt es zudem monatlich als pdf sowie als Printausgabe.

+++ Interdisziplinäre Lehrveranstaltungen +++

TU-Angebote zum fächerübergreifenden Studium

Das vielfältige Angebot an fachübergreifenden Lehrveranstaltungen der TU Berlin bietet Studierenden Gelegenheit, das eigene Fachgebiet aus neuen wissenschaftlichen Perspektiven zu erfassen und Arbeitsmethoden anderer Disziplinen kennen zu lernen. Auf www.tu-berlin.de/zielgruppen/studierende unter "Fächerübergreifendes Studium" finden Interessierte ein breites Angebot.

Projektmanagement im Maschinen- und Anlagenbau: Gastvorträge und Exkursionen

Der Lehrstuhl Technologie- und Innovationsmanagement (TIM) lädt Studierende fachübergreifend ein: "ThyssenKrupp Ringvorlesung" (ab 4.11.); "Exkursion zu Siemens Energy, Gasturbinenbau" (24.11.); "Exkursion zu ThyssenKrupp Technologies" (4.-6.12.); Exkursion zum Vattenfall-Kraftwerk Berlin-Mitte (19.1. 2012). Anmeldung: Dr.-Ing. Manfred Mach, Tel.: (030) 314-26090, E-Mail: , Internet: www.tim.tu-berlin.de.

+++ Studienstart an der TU Berlin +++

TU-Einführungsveranstaltungen für Erstsemester

Die TU Berlin lädt alle Neuimmatrikulierten ein, je nach fachlicher Orientierung geeignete Einführungsveranstaltungen zu besuchen. Ob zweistündige Veranstaltung oder ganze Einführungswoche - Erstsemester profitieren von den umfassenden Angeboten. www.tu-berlin.de/?id=23193

Einführungsangebote der Universitätsbibliothek

Neu in der Bibliothek? Neu an der Universität? Dann nutzen Sie das umfassende Einführungs- & Kursangebot der Universitätsbibliothek im VOLKSWAGEN-Haus! www.ub.tu-berlin.de/index.php?id=135

Tipps zum Studienanfang…

…erhalten Erstsemester auf den Internetseiten des Studierendenservice www.tu-berlin.de/?id=7517. Ob sechs Wochen oder nur sieben Tage bis zum Studienbeginn - eine Reihe von Vorbereitungen erleichtern den Studieneinstieg.

Für ein erfolgreiches Studium: Trainings und Workshops

Für einen erfreulichen Studienverlauf sollten Sie Ihr Studium gut planen, Ihre Leistungen einzuschätzen lernen und eine realistische Arbeitsplanung entwickeln. Trainings und Workshops der Studienberatung und Psychologischen Beratung können dabei helfen: www.tu-berlin.de/?id=6996

Studieren mit Behinderung

Es ist ein besonderes Anliegen der TU Berlin, Studierenden mit Behinderung oder einer chronischen Erkrankung ein möglichst chancengleiches Studium zu bieten. Hier erhalten Sie Informationen und Unterstützung: www.tu-berlin.de/?id=11256

+++ Ausstellungen +++

Verlängert: 125 Jahre Architekturmuseum

Anlässlich seiner Gründung vor 125 Jahren zeigt das Architekturmuseum die Ausstellung "Architekturbilder. 125 Jahre Architekturmuseum der Technischen Universität Berlin". Während unter www.architekturmuseum-berlin.de/presse zum virtuellen Besuch geladen wird, kann die Schau noch bis zum 15. Oktober in der Bauakademie, Schinkelplatz 1, 10117 Berlin, besichtigt werden.

30.9.-27.10.: "Carrot City - Designing for Urban Agriculture"…

…ist eine reisende Ausstellung, die 2009 an der Ryerson Universität in Toronto initiiert wurde. Seitdem tourte sie über New York City und Montreal nach Casablanca und macht nun vier Wochen Halt im Architekturmuseum der TU Berlin. An jedem Ausstellungsort werden lokale Initiativen zur urbanen Landwirtschaft dokumentiert und in Bezug zu Projekten vorheriger Orte gestellt. Eröffnung: 30.9., 18.30 Uhr. http://architekturmuseum.ub.tu-berlin.de/index.php?set=1&p=524

+++ Aus den Studierendengemeinden +++

Gottesdienste, Themenabende und mehr!

Wer sich für Gottesdienste, gemeinsame Abende, Feste und Fahrten der Berliner Studierendengemeinden interessiert, dem seien die Angebote der Katholischen Studierendengemeinde Edith Stein (www.ksg-berlin.de) sowie der Evangelischen Studierendengemeinde (www.esgberlin.de) empfohlen.

+++ Angebote für Studierende +++

Blue Engineering: Neues Seminar - Anmeldung läuft!

Die Projektwerkstatt "Blue Engineering - Ingenieurinnen und Ingenieure mit sozialer und ökologischer Verantwortung" bietet zum WS 2011/12 ein neues Seminar an. Die Veranstalter hoffen auf viele begeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer: www.blue-engineering.org/?page_id=51

4.10.: Startschuss für Sport & Spaß im Wintersemester!

Im WS 2011/2012 finden TU-Studierende unter www.tu-sport.de wieder ein tolles Sportangebot: Über 800 Kurse in über 100 Sportarten. "Beachvolleyball-Indoor" und "Tauchen"  sind neu dabei, Workshops, Reisen, Veranstaltungen und Turniere runden das Programm ab. 4. Oktober ist Online-Buchungsstart!

Mitmachen lohnt sich: Projektwerkstätten an der TU Berlin

Studieren nur mit Tutorinnen und Tutoren, Themen selbst wählen und am Ende eine anrechenbare Studienleistung erwerben - das bieten Ihnen an der TU Berlin die Projektwerkstätten für sozial und ökologisch nützliches Denken und Handeln. Machen Sie mit: www.projektwerkstaetten.tu-berlin.de

E-Learning ist "in" an der TU Berlin

Demos in Vorlesungen, gemeinsames Arbeiten mit interaktiven Inhalten, Online-Kursmaterialien und individuelles Training am PC zu Hause sind Beispiele dafür, wie neue Technologien Lernen auch in großen Kursen ermöglichen. An der TU Berlin gibt es viele tolle Angebote: www.tu-berlin.de/?id=621

"Students at work": Beratung für jobbende Studierende

Arbeitsgrundrechte wie bezahlter Urlaub, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Mutter- oder Arbeitsschutz gelten auch für studentische Jobberinnen und Jobber. Informieren Sie sich dienstags und donnerstags, 12.00 bis 14.00 Uhr, beim TU-Campus Center: www.tu-berlin.de/?id=49929.

+++ Engagierte Studierende gesucht +++

Career Service sucht Nachwuchs

Wer den Career Service im Bereich "Betreuung Auslandspraktika" oder "Onlinestellenbörse und Web" unterstützen möchte, kann sich noch bis zum 23. September bewerben: www.tu-berlin.de/?id=40887

TU-Gründungsservice: Unterstützung gesucht!

Der Gründungsservice der TU Berlin sucht zurzeit eine studentische Hilfskraft, die unternehmerisches Denken und Handeln mitbringt. Bitte bis 27. September bewerben! www.gruendung.tu-berlin.de

Datenbankbetreuung im Bereich "Institutionelle Kooperationen"

Die Stabsstelle Institutionelle Kooperationen des 1. Vizepräsidenten der TU Berlin sucht ab sofort eine/n studentische/n Beschäftigte/n im Bereich der Datenbankpflege, -recherche und -betreuung (MS Access). https://tub.stellenticket.de/de/offers/5068

Bauraum für Low-Tech Ideen: Mitmachen erwünscht!

Interessieren Sie sich für nachhaltige Technologien? Werken Sie gern in interdisziplinären Gruppen? Der Bauraum für Low-Tech Ideen freut sich auf viele ideenreiche Mitstreiterinnen und Mitstreiter! Infoveranstaltung: 4. November, 16.00 Uhr in der Zwille, Z-Gebäude der TU Berlin, 3. OG, Fasanenstraße 1. Kontakt: .

"Be cool - Be Buddy"!

Das englische Wort "Buddy" steht für Kumpel oder Freund. Ganz in diesem Sinne betreut das Akademische Auslandsamt der TU Berlin seit rund 15 Jahren das Buddy-Programm, um Austauschstudierenden hilfreiche Berliner Studentinnen und Studenten, sogenannte Buddies, an die Seite zu stellen. Werden auch Sie Buddy, schließen Sie Freundschaften fürs Leben: www.tu-berlin.de/?id=8260! Suchen Sie einen Buddy, schauen Sie hier: www.tu-berlin.de/?id=12486.

+++ Studieren & Familie +++

Studieren mit Kind

Studium und Kind(er) unter einen Hut bekommen ist möglich, aber eben auch kein "Kinderspiel". Die TU Berlin unterstützt Sie dabei: www.tu-berlin.de/?id=11255.

+++ Berufseinstieg & Karriere +++

CAREER SERVICE: 1. Oktober ist Anmeldestart

Wer sich rechtzeitig auf den Berufseinstieg vorbereiten möchte, sollte sich den 1. Oktober vormerken. Sichern Sie sich die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Berufsstart: www.tu-berlin.de/?id=24258

25.10.: Zweite Staffel EXTERNES MENTORING - Jetzt informieren!

Wenn Studierende bei Berufsorientierung und Karriereplanung von Alumni unterstützt werden, ist der Erfolg vorprogrammiert. Wer an der zweiten Staffel (Start Januar 2012) teilnehmen will, sollte am 25. Oktober, 17.00 Uhr, bei der Infoveranstaltung dabei sein. Das Programm richtet sich an Studierende höherer Semester. www.tu-berlin.de/?id=88420

26./27.10.: 20. bonding-Firmenkontaktmesse

Informieren Sie sich in Gesprächen mit Firmenvertretern über Jobs, Praktika, Abschlussarbeiten und Auslandsaufenthalte auf der Bonding-Messe im TU-Lichthof, 26. und 27. Oktober, ab 9.30 Uhr. www.bonding.de/berlin/messe/web/studenten_home_de

27./28.9.: Personal- und Unternehmensbörse: ÖPNV und Eisenbahnverkehr

Die fünfte Personal- und Unternehmensbörse, die der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) erstmals an der TU Berlin veranstaltet, widmet sich auch dieses Jahr dem ÖPNV sowie dem Eisenbahnverkehr. Stellen Sie wertvolle Kontakte her! Mitveranstalter ist das TU-Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Siegmann. www.tu-berlin.de/?id=102992

+++ Rund um die Unternehmensgründung +++

Ringvorlesung: "Entrepreneurship - von der Idee zum Markt"

Die beliebte Ringvorlesung des TU-Gründungsservice findet im WS 2011/2012 wieder montags von 16.15 bis 17.45 Uhr statt und richtet sich an alle gründungsinteressierten Studierenden. Es winken 3 Leistungspunkte. www.gruendung.tu-berlin.de/506

18.10.: Qualifiziert in die Gründung mit Human Venture Workshops und Seminaren

Beim TU-Gründungsservice können Sie in kleinen, interdisziplinären Gruppen Ihre unternehmerischen Kompetenzen ausbauen. Üben Sie sich in Verhandlungsführung, Rhetorik, Projektmanagement und vielem mehr! Infoveranstaltung: 18. Oktober, 16.15, TU-Gründungswerkstatt. Anmeldung: www.gruendung.tu-berlin.de/486

21./22.10: deGUT - Deutsche Gründer- und Unternehmertage

Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage deGUT finden am 21./22. Oktober im Hangar 2 des ehemaligen Flughafens Tempelhof statt. Mit dabei: Gründernetzwerk der Berliner Hochschulen "B!GRÜNDET" und der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg, Auftakt 21. Oktober. www.degut.de

Bis 26.10.: Teilnehmerinnen für Plan B(usiness) gesucht!

Akademikerinnen können sich noch bis zum 26. Oktober für die kostenlosen Qualifizierungsmaßnahmen des Modellprojekts Plan B(usiness) bewerben. Ziel des Projekts ist es, Frauen in einem Intensivprogramm von November 2011 bis Anfang März 2012 zur Firmengründung zu motivieren. www.gruendung.tu-berlin.de/533.

+++ Stipendien +++

Bis 30.9. bewerben: Begabtenförderung für Lehramtsstudierende

Sie studieren mit dem Berufsziel Lehrer/in? Dann bewerben Sie sich bis zum 30. September für ein Stipendium im "Studienkolleg - Begabtenförderung für Lehramtsstudierende", das die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) in Kooperation mit der Robert Bosch Stiftung für das WS 2011/12 auslobt! www.sdw.org/studienkolleg

Doppelabschluss Master Technische Informatik

Die Fakultät IV der TU Berlin bietet zusammen mit der Fakultät "Electronics and Information Technology" der TU Warschau den Masterstudiengang Technische Informatik (TI) mit Doppelabschluss an. Studierende, die zum WS 2011/12 mit dem IT-Master beginnen, und Masterstudierende des 1./2. Semesters können sich für dieses besondere Studium, das mit einem Stipendium sowie intensiver Betreuung verbunden ist, jederzeit bewerben. http://iz.h-c3.tu-berlin.de/dual_degree

Stipendien für Ihre Geschäftsidee!

Der Gründungsservice der TU Berlin stellt im Rahmen des Projektes "Hochschulinterne Gründerberatung II" aus Mitteln der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen sowie des Europäischen Sozialfonds (ESF) Stipendien und Büroarbeitsplätze zur Entwicklung von Geschäftsideen zur Verfügung. www.gruendung.tu-berlin.de/189

+++ Wettbewerbe & Preise +++

Ab 26.9.: Schinkel-Wettbewerb 2012

Zum 157. Mal veranstaltet der Architekten- und Ingenieur-Verein zu Berlin (AIV) den bedeutenden Schinkel-Wettbewerb, in dessen Fokus dieses Jahr die Stadtmitte von Potsdam mit ihren architektonischen Gegensätzen steht. Ab 26. September: www.aiv-berlin.de.

Bis 30.9.: Best of Thesis - "Corporate Governance und Compliance"

Die School of Governance, Risk & Compliance prämiert Examensarbeiten, die sich mit den Themen Corporate Governance oder Compliance befassen. Bewerben Sie sich bis zum 30. September, sofern Ihre Arbeit in den letzten drei Jahren an einer deutschen Hochschule verfasst und eingereicht wurde. www.school-grc.de/studium/best-of-thesis.html

Bis 30.9.: Automobil-Produktion der Zukunft - Visionäre gesucht!

Diskutieren Sie mit Experten Ihre Vision zur Automobil-Produktion der Zukunft! Bewerben Sie sich bis zum 30. September für den mit insgesamt 20.000 Euro dotierten Audi Production Award! www.audi.de/production-award

Bis 10.10.: Foto-Wettbewerb "Meine Stadt bewegt sich"

Die Deutsche Hochdruckliga schreibt anlässlich des Kongresses "Hypertonie Köln 2011" einen Foto-Wettbewerb zum Thema "Meine Stadt bewegt sich" aus. Zu vergeben sind Preise in Höhe von 3.000, 2.000 und 1.000 Euro. Einsendeschluss: 10. Oktober. www.hochdruckliga.de/wettbewerbe.html

Bis 10.10.: Wettbewerb "Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft"

20.000 Euro Preisgeld winken im Wettbewerb "Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft". Gesucht werden innovative und praxisnahe IT-Lösungen für die Bauwirtschaft. Anmeldeschluss: 10. Oktober. www.aufitgebaut.de

Start frei für den DLR-Studentenwettbewerb 2011

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) veranstaltet mit REXUS/BEXUS den fünften Ideenwettbewerb für Experimente auf Höhenforschungsraketen und -ballonen. Reichen Sie Vorschläge für Experimente ein, die in der Gondel eines BEXUS-Ballons im Herbst 2012 oder auf REXUS-Raketen im Frühjahr 2013 durchgeführt werden sollen! Einsendeschluss: 23. Oktober. www.dlr.de/dlr/presse/desktopdefault.aspx/tabid-10172/213_read-1411/

Bis 31.10.: Innovativer Kunstpreis sucht neue Schwarmentwickler

Um künstlerisch-technische Lösungsmöglichkeiten für das Phänomen des Schwarmverhaltens geht es in dem interdisziplinären Kunstwettbewerb Art of Engineering 2012 "Swarming - Kollektive Mobilität" der Ferchau Engineering GmbH, der mit insgesamt 20.000 Euro dotiert ist. Abgabeschluss: 31. Oktober. www.ferchau.de/go/aoe

+++ Neues aus der TU Berlin +++

Telefonservice-Express: Sprechstunde am 26.9. nur bis 13.00 Uhr

Aufgrund von Wartungsarbeiten an den technischen Systemen endet die telefonische Sprechstunde des Telefonservice-Express am 26. September bereits um 13.00 Uhr. www.referat-1a.tu-berlin.de/menue/telefonservice-express

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.