direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studium & Lehre

Zarter Schmelz – Backkunst aus dem Labor

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Lupe

Schokoladenkuchen in drei Minuten, lecker und energiesparend: "Mr. Chocolate" verspricht Weihnachten ohne Stress. Für diese Idee wurde das Team "Science Cook" – Gunnar Bosse, Ramona Danz und Raphael Naring studieren Lebensmittelbiotechnologie – mit dem mit insgesamt 8000 Euro dotierten "TROPHELIA Europe" ausgezeichnet. Der ökologische Nutzen, das durchdachte Verpackungskonzept und nicht zuletzt der Geschmack überzeugten die Jury von "Mr. Chocolate". An dem Wettbewerb nahmen zehn Teams von Hochschulen aus ganz Europa und Russland teil, die jeweils in nationalen Vorentscheidungen ausgewählt wurden. Die Studierenden werden am Fachgebiet Lebensmittelbiotechnologie und -prozesstechnik der TU Berlin bei Prof. Dr. Dietrich Knorr und Dipl.-Ing. Henry Jäger betreut. Ein deutsches Lebensmittelunternehmen zeigt bereits großes Interesse an der Vermarktung des innovativen Produktes.

tui / Quelle: "TU intern", 12/2010

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.