direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studium & Lehre

Meldungen

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Stipendien für Doppelmaster Technische Informatik in Warschau

/tui/ Im letzten Jahr startete erstmalig der deutsch-polnische Doppelmaster-Studiengang "Master of Science Technische Informatik". Auch für den nächsten Start im September 2011 stehen wieder attraktive Stipendien zur Verfügung. Die Fakultät IV Elektrotechnik und Informatik der TU Berlin und die Fakultät "Electronics and Information Technology" der TU Warschau (Polytechnikum) bieten zudem gezielte Unterstützung für ein sehr interessantes und anspruchsvolles Masterstudium mit Doppelabschluss. Es ist geeignet für Studierende im 3. Semester. Koordinator des Programms an der TU Berlin ist Prof. Dr.-Ing. Adam Wolisz. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 15.1.2011.

www.tkn.tu-berlin.de/dual_degree

Promovieren mit der Mathematical School

/tui/ Studierende der Mathematik können sich bis zum 31. Dezember 2010 für eine Promotion an der "Berlin Mathematical School" (BMS) bewerben. Die Graduiertenschule ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität, der Humboldt-Universität und der Technischen Universität Berlin. Die BMS bietet ein englischsprachiges Fast-Track-Programm zur Promotion an. Der Einstieg ist sowohl mit einem zweiten Studienabschluss (Diplom oder Master) als auch mit einem ersten Studienabschluss (zum Beispiel Bachelor) möglich. Bewerbungen von Studierenden aus dem Ausland sind ausdrücklich erwünscht.
Tel.: 314-7 86 10

Erneut ausgezeichnet

/tui/ Der Entwurf von Lena Heeschen, TU-Studentin vom Masterstudiengang "bühnenbild_szenischer raum" von Professorin Kerstin Laube, für die Ausstellung im "Berlin Tourist Info" von "visitBerlin" am Hauptbahnhof wurde von der Jury ausgezeichnet und ist dort noch bis Ende Januar täglich von 8 bis 22 Uhr zu sehen. Bereits das erste Projekt des Studiengangs für den „be Berlin Stadtladen“ wurde 2009 mit dem goldenen ADAM-Award für die beste Markeninszenierung ausgezeichnet.
www.tu-buehnenbild.de

AStA hat sich konstituiert

/tui/ Am 11. November 2010 hat sich der neu gewählte Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der TU Berlin konstituiert. Neuer Vorsitzender ist Sven Glawion, Christian Korff sein Stellvertreter und gleichzeitig Finanzreferent. Über alle neuen Ansprechpartnerinnen und -partner der verschiedenen Referate, Öffnungszeiten und Aktivitäten wird in der Geschäftsstelle des AStA im EB-Gebäude (Erweiterungsbau, Straße des 17. Juni 145) und auf der Website informiert.
Tel.: 314-2 56 83

www.asta.tu-berlin.de

Semesterheft für Wirtschaftsingenieure

/tui/ Die AG Wi-Ing der TU Berlin, eine Arbeitsgruppe Studierender des Wirtschaftsingenieurwesens, die es bereits seit 30 Jahren gibt, hat ein neues Semesterheft 2010/2011 herausgegeben. Es soll Studierende nicht nur über Klausurtermine, Bibliotheken, Cafeterien und Computerpools informieren, sondern vor allem auch über weitere Aktivitäten und Initiativen der Fakultät VII, über Weiterbildungsangebote, Sommerakademien und Wettbewerbe sowie Services der AG-Wi-Ing. Die AG-Wi-Ing hat den Anspruch, die Studierenden in allen Phasen des Studiums vom Erstsemestertag bis in den Berufseinstieg zu begleiten und sucht dafür immer aktiv mitarbeitende Kommilitoninnen und Kommilitonen.

www.agwiing.org

Quelle: "TU intern", 12/2010

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.