direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studierende

Liste 3: Fachschaftsteam und Sputnik

Immer wieder eine gute Wahl!

Mittlerweile bilden Fachschaftsteam und Sputnik schon seit Jahren eine Einheit, um fächerübergreifende Themen produktiv und gemeinsam anzugehen. Dabei haben wir stets die Interessen aller Studierenden der TU im Blick und vertreten Euch pragmatisch, kommunikativ und unabhängig auf allen Ebenen der akademischen Selbstverwaltung.

Dementsprechend haben wir in den letzten zwei Jahren auch einiges erreicht: Zur Reduktion der Prüfungslast haben wir Freiversuche im 1. Semester und die Streichung von 25% der schlechtesten Noten durchgesetzt und einen faireren Masterzugang für TU-Bachelor ermöglicht. Mit dem "Weltraum" im EB 317c haben wir einen neuen studentisch-verwalteten Lernraum geschaffen. Außerdem haben wir neue Kommunikationswege in die Universitätsleitung etabliert, um Probleme effektiver kommunizieren und damit lösen zu können.

Neben der Ausweitung des bisher Erreichten auf immer mehr Studiengänge haben wir uns für die kommenden zwei Jahre nicht minder große Ziele gesteckt:

Gelber Zettel? Anmeldefrist mal wieder verpasst? - Schluss mit dem Anmeldungschaos und Sonderregeln für jedes Fach! Wir setzen uns für einheitliche Prüfungsanmeldung und abgestimmt Veranstaltungstermine ein!

Jedes Jahr steht ein weiteres studentisches Café auf der Abschussliste. Wir fordern nicht nur den Erhalt, sondern die Förderung der Campuskultur, da diese ein essentieller Bestandteil des Uni-Lifestyles ist.

Im Zuge dessen engagieren wir uns auch für die Schaffung von mehr Lernraum. Der "Weltraum" ist leider nicht genug: 35000 Studierende und eine Hand voll Arbeitsräume - da ist es kein Wunder, dass die nach ein paar Wochen voll ausgelastet sind.

Unsere Bib stellt dabei mitunter den größten Teil an Arbeitsplätzen. Alle wissen, dass in der Prüfungszeit aber kaum noch ein Platz zu ergattern ist. Mittlerweile selbstverständlich, aber das muss es nicht sein! Warum die Bib nicht einfach sonntags zum Lernen öffnen?!

Durch die aktuelle Rechtslage der studentischen Hilfskräfte sind sogar die derzeitigen Öffnungszeiten der Bib bedroht und viele SHK in Bib, Verwaltung und PC-Pools stehen kurz vor dem Verlust ihrer Jobs. Wir fordern den Erhalt studentischer Arbeitsplätze!

Für gute Lehre brauchen wir auch gute Evaluationen. Wir engagieren uns für einen transparenten und einfachen Zugang zur Lehrevaluation und deren elektronische Ausführung.

Das alles war und wird nur möglich durch Eure Stimme. Jede Stimme zählt! Deshalb wählt FT & Sputnik! 

Tony Erdmann, Jasmin Abou Ouf, Marc Depping, Marc John Africa Oberländer

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.