direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Platz acht für Prof. Dr. Reinhard Busse im Ökonomen-Ranking der F.A.Z.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) veröffentlicht jährlich das Ranking „Deutschlands einflussreichste Ökonomen“ und attestiert damit, wer in Medien, Forschung und Politik Gewicht hat. Prof. Dr. Reinhard Busse vom TU-Fachgebiet Management im Gesundheitswesen erreicht im diesjährigen Vergleich Platz acht.

Für die Rangliste der 100 einflussreichsten Ökonomen in Deutschland bewertet die F.A.Z. jedes Jahr das Abschneiden der Wirtschaftswissenschaftler in drei Teilbereichen: Medien, Politik und Forschung. In den Kategorien Medien und Forschung kommt es jeweils darauf an, wie oft ein Wissenschaftler zitiert wird. Der Einfluss auf die Politik wird durch eine Umfrage unter Politikern ermittelt.

Besonders stark schneidet Busse im Teilbereich Forschung ab. Seit 2013 wurde er 2667 Mal zitiert.

Das vollständige Ranking:
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/f-a-z-oekonomenranking-2017-die-tabellen-15173039.html

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.