direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wahlspezial 2017 der Hochschulzeitung "TU intern"

Sie haben die Wahl!

Lupe

Drei Tage im Januar – werden wieder sehr spannend an der TU Berlin. Vom 24. bis zum 26. 1. 2017 werden die neuen Mitglieder der zentralen Gremien unserer Universität gewählt: des Akademischen Senats, des Erweiterten Akademischen Senats, der Fakultätsräte, der Frauenbeiräte und der Zentraleinrichtungen.

Partizipation, das Mitreden und Mitgestalten aller für eine offene, der Zukunft zugewandte Universität sind von großer Bedeutung. Das zeigt nicht zuletzt die Diskussion um Viertelparität. Die Redaktion der „TU intern“ will mit diesem „Wahl Spezial“ dazu beitragen, Sie alle, liebe Leserinnen und Leser, zu ermuntern, Ihre Stimme abzugeben und zu entscheiden, wer in den kommenden zwei Jahren – vom 1. April 2017 bis zum 31. März 2019 – Ihre Interessen an der TU Berlin vertreten soll. Auf diesen Seiten finden Sie Texte und Bilder aller hochschulpolitischen Gruppierungen, die sich für den Akademischen Senat und/oder den Erweiterten Akademischen Senat zur Wahl stellen. Wie immer sind es vier sogenannte Statusgruppen, die ihre gewählten Interessenvertreterinnen und -vertreter in die Gremien schicken: die Hochschullehrerinnen und -lehrer, die akademischen Beschäftigten, die sonstigen Mitarbeitenden und die Studierenden. Alle stellen sich hier vor, entweder mit einem Foto ihrer Listenführerinnen oder -führer, mit einem Gruppenfoto oder einer von ihnen selbst festgelegten symbolhaften Abbildung. Der Zentrale Wahlvorstand hat auf seiner Website Wahlzeitungen veröffentlicht, denen Sie die Namen sämtlicher Listenmitglieder für die AS/EAS-Wahlen entnehmen können. Darüber hinaus sind dort die Wahlvorschläge der kandidierenden Listen für die Fakultätsräte sowie für die Frauenbeiräte veröffentlicht.

Die Stimmen werden öffentlich ausgezählt, das Wahlergebnis nach Überprüfung der Wahlunterlagen im Schaukasten neben der Geschäftsstelle des Zentralen Wahlvorstandes, Raum H 2507 im Hauptgebäude, bekannt gemacht.

www.tu-berlin.de/?id=21744

Wer wird gewählt?

Lupe

Für den Akademischen Senat (AS) der TU Berlin werden gewählt:

  • 13 Hochschullehrerinnen oder Hochschullehrer,
  • vier Akademische Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter,
  • vier Studierende sowie
  • vier Sonstige Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter

Für den Erweiterten Akademischen Senat (EAS) werden gewählt: 

  • 25 Mitglieder des Akademischen Senats
  • 18 weitere Hochschullehrerinnen oder Hochschullehrer,
  • sechs weitere Akademische Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter,
  • sechs weitere Studierende sowie
  • sechs weitere Sonstige Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter

Wann und wo wird gewählt?

Am 24., 25. und 26. Januar 2017 kann ausschließlich im jeweils zuständigen Wahllokal der Fakultät oder im Wahllokal der ZUV, UB, ZE, ZI unter Vorlage eines amtlichen Dokuments (Personal- oder Dienstausweis) gewählt werden. Die Wahllokale sind an den Wahltagen in der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr geöffnet:

Fakultät
Ort/Raum
Anschrift
Gebäudebezeichnung
I
H 2037
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin
Hauptgebäude - Altbau
(2.OG)
II
H 2037
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin
Hauptgebäude - Altbau
(2. OG)
III
H 2036
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin
Hauptgebäude - Altbau
(2. OG)
IV
MAR 6004
Marchstraße 23, 10587 Berlin
Gebäude Marchstraße (6. OG)
V
H 2036
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin
Hauptgebäude - Altbau
(2. OG)
VI
TIB 13 B (24.1.) 
Gustav-Meyer- Allee 25, 13355 Berlin
Technik- u. Innovationspark Berlin (Aufgang Hörsaal A und B, 1. OG)
A Foyer (25./26.1.)
Straße des 17. Juni 152, 10623 Berlin
Architekturgebäude (Parterre)
VII
H 2035
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin
Hauptgebäude - Altbau
(2. OG)
ZUV/UB
ZE/ZI
H 2036
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin
Hauptgebäude - Altbau
(2. OG)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.