direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Standpunkte/Nachgefragt

13. Juni 2017

  • Chemie und Biologie auf Naht
    Matthias Drieß, Sprecher des Exzellenzclusters „UniCat – Unifying Concepts in Catalysis“ über die Erfolge der vergangenen zehn Jahre und die Pläne für die Zukunft

12. Mai 2017

  • Mehrwert schaffen
    Nachgefragt bei Prof. Dr.-Ing. Christine Ahrend - Transdisziplinäre Forschung: Erkenntnisse aus vier Trialog-Veranstaltungen

22. April 2016

  • Schritte zur Energiewende
    Nachgefragt bei Prof.-Dr. Ernst Huenges - eine 500 Meter tiefe Bohrung auf dem TU-Campus soll klären, ob der Berliner Untergrund geeignet ist, Wärme und Kälte für die Hauptstadt zu speichern

18. Februar 2016

  • Den Mythos brechen
    „Mein Kampf“ – primitiv, schwülstig und kaum lesbar – war dennoch eine ideologische Basis für den schlimmsten Zivilisationsbruch in der Menschheitsgeschichte. Ein sensibler Umgang ist nun geboten. Eine Aufgabe für die Philologien - Interview mit Prof. Monika Schwarz-Friesel

22. Januar 2016

8. Dezember 2015

6. November 2015

27. Juli 2015

13. Mai 2015

16. April 2015

23. Februar 2015

16. Januar 2015

12. Dezember 2014

  • „Wir haben Mauern eingerissen und Weichen gestellt“
    Die Exzellenzinitiative hat bedeutsame Initialfunken für die Forschung gezündet
    Nachgefragt bei Matthias Drieß, Wissenschaftlicher Direktor im BasCat-Labor und Sprecher des TU-Exzellenzclusters Unifying Concepts in Catalysis (UniCat)

14. November 2014

13. Oktober 2014

25. Juli 2014

27. Juni 2014

16. Mai 2014

  • Wie kommt die Energiewende voran?
    Unabhängige Expertenkommission zieht gemischte Bilanz
    Nachgefragt bei Prof. Dr. Georg Erdmann, Leiter des Fachgebiets Energiesysteme an der TU Berlin und Mitglied der Expertenkommission

16. April 2014

  • „Je länger wir warten, desto größer wird das Risiko“
    Der fünfte Weltklimabericht liegt vor – Ottmar Edenhofers Fazit: CO2 sollte teurer werden
    Nachgefragt bei Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Co-Chair der Arbeitsgruppe III des Weltklimarates IPCC, die sich mit der „Minderung des Klimawandels“ befasst, Direktor des „Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change“, Chefökonom am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) sowie Professor für die Ökonomie des Klimawandels an der TU Berlin

14. Februar 2014

  • Optimierbare Kooperation
    Das Promotionsrecht sollte bei den Universitäten bleiben – durch eine verbesserte Zusammenarbeit könnten jedoch künftig mehr Doktoranden auch aus den Fachhochschulen kommen
    Nachgefragt bei Bernhard Kempen, Präsident des Deutschen Hochschulverbandes
  • „Ich galt immer als Träumerin“
    Ada E. Yonath erzählt von ihrem Ringen um Anerkennung, von ihrer schwierigen, aber inspirierenden Kindheit und ihrer einzigartigen Forschung

17. Januar 2014

  • Kampf um Professorenstellen
    Die Karrierebedingungen an deutschen Hochschulen schüren bei den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der „Generation35plus“ Existenzängste und konterkarieren die Attraktivität des deutschen Wissenschaftssystems
    Von Prof. Dr. Christiane Funken und Jan-Christoph Rogge

26. Juli 2013

21. Juni 2013

12. April 2013

13. Juli 2012

  • Wissenschaft im Würgegriff
    Wie Fachzeitschriftenverlage durch ihre Gewinnpolitik den offenen Zugang zu Forschungsergebnissen behindern und wie Wissenschaftler sich dagegen wehren wollen
    Ein Interview mit Martin Grötschel
  • Der Kampf der Bibliotheken
    Zeitschriften verschlingen mehr als die Hälfte des Budgets der TU-Universitätsbibliothek

11. Mai 2012

4. April 2012

17. Februar 2012

  • Technik und Poetik
    Das Ordnen in einer veränderten Wirklichkeit
    von Hans-Christian von Herrmann

20. Januar 2012

16. Dezember 2011

11. November 2011

17. Oktober 2011

  • Lärm ist nicht gleich Lärm
    Psychoakustik und Soundscape-Forschung setzen neue Standards — einer heißt Partizipation. Ein Beispiel ist Berlin-Schönefeld
    Von Brigitte Schulte-Fortkamp

14. Juli 2011

17. Juni 2011

9. Mai 2011

  • Biotreibstoffe am Scheideweg
    Wissenschaftler warnen vor der undifferenzierten Betrachtung von E10-Benzin als "Klimaretter" – Effekte sind noch unerforscht
    Von Felix Creutzig

5. April 2011

17. Februar 2011

  • Der Weg zum Regionalflughafen ist vorgezeichnet
    Die juristischen Grundlagen zu Standortwahl, Single-Airport-Konzept, Nachtflugverbot und Flugrouten des Flughafens BBI. Lärmschutz darf nicht auf Kosten der Flugsicherheit gehen
    Von Elmar Giemulla

20. Januar 2011

  • Deutschland: Wir haben ein (Verkehrs-)Problem
    Bahnkrise: Ratlosigkeit und Verunsicherung prägen das Bild nicht nur in Berlin – Der Börsengang zur Finanzbeschaffung und Verbesserung führt zur Rückstellung dringender Investitionen – Möglichen Lösungen müssen strukturelle Änderungen vorausgehen
    Von Markus Hecht

16. Dezember 2010

16. November 2010

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.