direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Sechs Wissenschaftler der TU Berlin auf der Highly Cited 2019-Liste

Dienstag, 03. Dezember 2019

Sie zählt zu den Ehrungen, auf die Wissenschaftler*innen ganz besonderen Wert legen, weil sie die Anerkennung durch die Fachkollegen bedeutet: Ein Platz auf der Liste der Highly Cited Wissenschaftler*innen des Jahres, herausgegeben von der Web of Science Group.  Diese Liste der einflussreichsten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Welt entsteht jährlich auf Basis der Zitierungen dieser Wissenschaftler*innen durch andere Forschende. Die wenigen Auserwählten, die in den letzten zehn Jahren am häufigsten zitiert wurden, erhalten die Auszeichnung "Highly Cited Researcher".

2019 schafften es gleich sechs Professoren der TU Berlin auf die Liste: In der Kategorie Cross Field werden Wissenschaftler*innen ausgezeichnet, deren Arbeiten zu den meistzitierten in verschiedenen Feldern zählen. Hierzu gehören Prof. Dr. Klaus Robert Müller und Prof. Dr. Gunnar Luderer von der TU Berlin. In der Kategorie Chemie finden sich mit Prof. Dr. Peter Strasser und Prof. Dr. Arne Thomas gleich zwei Chemiker der TU Berlin auf der Liste. Unter der Kategorie Landwirtschaft konnte sich Prof. Dr. Dipl.-Ing Dietrich Knorr platzieren und in dem Bereich Computer Science Prof. Dr. Giuseppe Caire. 

Im Jahr 2019 zählen weniger als 6.300 Forscher*innen zu den „Highly Cited Researchers“. Das sind nur 0,1 Prozent aller Forschenden weltweit, die in 21 Forschungsbereichen diese Auszeichnung erhalten. (kj)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.