direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschung

Neu bewilligt

Freitag, 17. Juni 2011

Landschaftsmanagement mit Elan

/pp/ Anfang März hatte ein neues Forschungsprojekt, an dem das Zentrum Technik und Gesellschaft der TU Berlin beteiligt ist, seinen offiziellen Auftakt. Das Projekt "ELaN" (Entwicklung eines integrierten Landmanagements durch nachhaltige Wasser- und Stoffnutzung in Nordostdeutschland) untersucht Möglichkeiten für ein nachhaltiges Wasser- und Stoffmanagement in Berlin-Brandenburg. Der interdisziplinäre Forschungsverbund hat eine fünfjährige Laufzeit und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit rund fünf Millionen Euro in dem Programm "Nachhaltiges Landmanagement" gefördert. Die TU-Teilprojekte befassen sich mit sozioökonomischer Steuerung (Dr. Benjamin Nölting) sowie mit Wissensintegration (Prof. Dr. Dr. Martina Schäfer). Insgesamt sind zwölf Verbundpartner beteiligt. Die Gesamtleitung liegt beim Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. in Müncheberg.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.