direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

"TU intern" Juli 2017

Dienstag, 18. Juli 2017

Wissenschaft in postfaktischer Zeit

Wissenschaft braucht eine Stimme. Nicht nur zur Politik, sondern auch zur europäischen Forschung werden wichtige Entscheidungen in Brüssel getroffen. Die TU Berlin eröffnete dort eine Vertretung.
Lupe [1]

Forschung bildet einen besonderen Schwerpunkt dieser Ausgabe: So gibt es ein Interview mit dem Präsidenten des Europäischen Forschungsrates (ERC) Jean-Pierre Bourguignon zu den Herausforderungen für Wissenschaftler in „postfaktischer Zeit“. Die Suche nach Exoplaneten, der Fund eines frühen Planes des Gartenkünstlers Peter Joseph Lenné, die Suche nach ruhigen Orten in der lärmenden Stadt mit Bürgerbeteiligung, Klimamessungen in Berlin und die Interaktion zwischen Mensch und Roboter aus soziologischer Sicht werden in Artikeln thematisiert. Es gibt einen Rückblick auf das TU-Sommerfest, die Preisverleihung „Wir sind TU Berlin“ und die erfolgreiche Lange Nacht der Wissenschaften. Auch das neue TU-Programm zur Erhöhung von Wissenschaftlerstellen wird vorgestellt. Der Ausgabe liegt die Sonderbeilage bei, die zur Jahrestagung der Alexander von Humboldt-Stiftung an der TU Berlin erschien.

>> Ausgabe 7/2017 als ePaper [2]

 

Hier finden Sie eine Auswahl von Texten aus der neuen Ausgabe.

Inhalt

  • Hochschulpolitik
  • Innenansichten
  • Forschung
  • Alumni

Hochschulpolitik

  • Wettbewerbsfähiger bei Berufungen [3]

    Ein neues Strukturprogramm zur Erhöhung der Ausstattung mit Wissenschaftlerstellen an der TU Berlin soll 2018 starten

  • Rechenschaftsbericht 2014-2017 online [4]

  • Priorität für wissenschaftliche Qualität [5]

    ERC-Präsident Jean-Pierre Bourguignon über Wissensvermittlung in postfaktischer Zeit

  • In Brüssel für Wissenschaftsfreundlichkeit werben [6]

Nach oben

Innenansichten

  • DEAL or no DEAL? [7]

    Berliner Unis kündigen Elsevier-Zugang zum Jahresende – ein Entschluss mit Signalwirkung

  • And the winner is … [8]

    Vier Beschäftigte der Universität wurden für ihr berufliches Engagement und ihren Teamgeist mit dem Preis „Wir sind TU Berlin“ geehrt

  • Sommerfest und Ehrgungen an der TU Berlin [9]

  • Ich bin dann mal weg - Wer von hier nach da geht [10]

Nach oben

Forschung

  • PLATO soll die zweite Erde finden [11]

    ESA genehmigt Weiterentwicklung des -europäischen Weltraumteleskops – TU-Wissenschaftlerin leitet das Baukonsortium

  • 80 Brücken für Berlin [12]

    Mike Schlaich geht mit der 6. Internationalen Fußgängerbrücken-Konferenz an der TU Berlin neue Wege

  • Nachhilfe für Generation Internet [13]

    Das Schulfach „Digitale Welten“ für die gymnasiale Oberstufe, entwickelt an der TU Berlin, hält im September Einzug in mehrere Schulen

  • Jenseits vom Lärm [14]

    Bürgerbeteiligung für eine Landkarte ruhiger Orte: Die „Hush City App“ soll Daten sammeln und ruhige Zonen in der Stadt für alle identifizieren

  • Einer von uns?! [15]

    Unter welchen Bedingungen der Mensch den Roboter als etwas Belebtes ansieht

  • Frühester Entwurf von Peter Joseph Lenné entdeckt [16]

    Sensationeller Fund im ungarischen Nationalarchiv in Budapest

  • 48 Experimente gleichzeitig [17]

    Das „Lab of the future“ revolutioniert die Bioprozesstechnologie

Nach oben

Alumni

  • Bolide mit perfekter Aerodynamik [18]

    Das studentische Projektteam FaSTTUBe fertigt erstmals einen Elektro-Rennwagen

Nach oben

Veranstaltungskalender

« [19]November 17» [20]
MoDiMiDoFrSaSo
  1 [21]2 [22]3 [23]4 [24]5 [25]
6 [26]7 [27]8 [28]9 [29]10 [30]11 [31]12 [32]
13 [33]14 [34]15 [35]16 [36]17 [37]18 [38]19 [39]
20 [40]21 [41]22 [42]23 [43]24 [44]25 [45]26 [46]
27 [47]28 [48]29 [49]30 [50]   

Archiv "TU intern"

  • 2017 [51]
  • 2016 [52]
  • 2015 [53]
  • 2014 [54]
  • 2013 [55]
  • 2012 [56]
  • 2011 [57]
  • 2010 [58]
  • 2009 [59]
  • 2008 [60]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008